GFT Technologies SE
12,60
+0,30+2,37 %
  • ISIN: DE0005800601
  • WKN: 580060
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

GFT-Technologies-Aktie tiefer um 2,01 %

Die GFT-Technologies-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am vorangegangenen Geschäftstag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie des IT-Spezialisten bei einem Kurs von 20,22 €, ein Verlust von 2,01 % im Vergleich zum Vortag. Am 26. Januar konnte die GFT-Technologies-Aktie das 1-Wochenhoch von 20,64 € erzielen.

Den Tageshöchstwert erreichte der Anteilschein von GFT Technologies intraday bei 20,64 €. Das Tagestief wurde bei 20,05 € verzeichnet. Der IT-Konzern verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,84 %. Der aktuelle Kurswert berechnet sich auf 19,53 € (-3,41 %).

GFT-Technologies-Aktie im Januar

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von GFT Technologies deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 21,59 € ist um 9,54 % greifbar größer geworden.

GFT-Technologies-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des Monats notierte die GFT-Technologies-Aktie mit 21,58 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 90 € im Februar 2000 hat die Aktie des IT-Spezialisten seither 78,30 % an Wert eingebüßt.

Der Freitag war für die IT-Branche recht erfreulich. Generell überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Bilanz. Die Bechtle-Aktie notierte am vorigen Handelsende mit 94,13 €. Das Papier verlor damit noch 0,49 %, nachdem es zeitweilig auf 94,59 € gestiegen war.

GFT-Technologies-Aktie im internationalen Vergleich

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Cerner Corporation gab es am vorherigen Handelstag Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von Cerner Corporation stieg bis zum Abend um 0,89 % auf 49,31 €.

TecDAX leicht im Minus

Der TecDAX verlor am Freitag zwei Punkte und schloss bei einem Stand von 1.857 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um zwei Zähler.

31. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt