Grammer AG O.N.
49,71
-0,23-0,46 %
  • ISIN: DE0005895403
  • WKN: 589540
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Grammer-Aktie: Plus 1,11 % im Tagesverlauf

Die Aktie von Grammer erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Am Ende des vorigen Börsentages notierte das Papier des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 55,61 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,36 % relativ zum Vortagesschlusskurs. Am letzten Handelstag konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das derzeitige 7-Tagehoch erreichen.

Im Laufe des Tages schwankte die Grammer-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 54,75 € und 56,31 €. Der Autoindustriezulieferer erreichte im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,11 %. Der momentane Wert liegt bei 53,94 € (-3,00 %).

Grammer-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Grammer deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 55,76 € ist um 3,26 % merklich größer geworden.

Grammer-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des letzten Monats notierte die Grammer-Aktie mit 45,86 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Freitag war für den Automobilzulieferersektor recht erfreulich. In der Summe überwog darin der Anteil der Papiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – ElringKlinger – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,58 % dagegen in den roten Zahlen. Die Aktie von ElringKlinger schloss am vorangegangenen Handelstag bei einem Kurs von 16,18 €, nachdem sie zeitweise auf 15,98 € abgefallen war.

Grammer-Aktie im internationalen Vergleich stark

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei O’reilly Automotive gab es am vorherigen Handelstag ebenso Grund zum Feiern. Der Wert von O’reilly Automotive stieg bis zum Abend um 1,03 % auf 238,47 €.

SDAX kommt nicht vom Fleck

Das Plus des Automobilzulieferersektors hinterließ keinen Eindruck bei SDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Handelsschluss erreichte der SDAX 9.832 Punkte (-0,07 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

6. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt