Hapag-Lloyd AG NA O.N.
30,91
-0,13-0,44 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hapag-Lloyd-Aktie deutlich im Minus

Für die Hapag-Lloyd-Aktie ging der Handelstag positiv aus. Am Ende des heutigen Börsentages notierte das Papier des Logistikkonzerns bei einem Kurs von 27,20 € und verzeichnete damit ein Plus von 4,02 % bezogen auf den gestrigen Schlusskurs. Vorgestern konnte die Hapag-Lloyd-Aktie den Wochenhöchstkurs von 27,57 € erreichen.

Intraday schwankte der Kurs der Hapag-Lloyd-Aktie im Bereich zwischen 25,42 € und 27,21 €. Das Transportunternehmen verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 4,62 %. Der jetzige Kurs berechnet sich auf 27,20 € (4,02 %).

Hapag-Lloyd-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Hapag-Lloyd-Aktie mit 30,80 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Die Aktie des Transportunternehmens hat seit dem Allzeittief von 14,90 € im Februar 2016 in der Zwischenzeit sogar 82,55 % an Wert gewonnen.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Wertpapiere kann man ausmachen, dass der Donnerstag für die Transport- und Logistikbranche auf einen Nenner gebracht ein glücklicher Tag war. Die Konkurrenz – VTG – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,26 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die VTG-Aktie notierte am heutigen Börsenende mit 30,13 €. Sie schloss somit 0,23 % tiefer als ihr Tageshoch von 30,20 €.

Hapag-Lloyd-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz legt zu. Bei Fedex war heute die Stimmung bei den Anlegern auch gut. Das Wertpapier von Fedex gewann bis zum Abend 2,21 % auf 180,26 €.

SDAX mit leichten Gewinnen

Der SDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,18 % mit 10.033 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

30. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt