Hapag-Lloyd AG NA O.N.
30,83
-0,17-0,55 %
  • ISIN: DE000HLAG475
  • WKN: HLAG47
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Hapag-Lloyd-Aktie mit 0,60 % Plus

Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte die Aktie von Hapag-Lloyd bei einem Kurs von 28,57 €, ein Plus von 0,60 % verglichen mit dem Vortag. Den Tageshöchstwert erzielte der Logistikkonzern von Hapag-Lloyd Im Tagesverlauf bei 28,57 €. Der Tiefstwert wurde bei 27,52 € verzeichnet.

Hapag-Lloyd-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die Hapag-Lloyd-Aktie mit 22,70 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Der Wert von Hapag-Lloyd hat sich in der Zwischenzeit sogar beinahe verdoppelt, nachdem der Logistikspezialist das Allzeittief von 14,90 € im Februar 2016 erreicht hatte.

Der Donnerstag war für die Logistikbranche recht erfreulich. Auf einen Nenner gebracht überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – VTG – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 1,39 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die VTG-Aktie hat sich gestern bis zum Börsenende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 31,28 € verteidigt.

Hapag-Lloyd-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz kommt indessen kaum vom Fleck. Bei Yamato Holdings wurde am Donnerstag kaum Veränderung (0 %) verzeichnet. Yamato Holdings blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX legt zu um 0,41 %

Das Plus des Logistiksektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann gestern 40 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 9.908 Zählern erreicht, womit es um 34 Einheiten verfehlt wurde.

27. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt