Heidelberger Druckmaschinen
2,82
-0,04-1,56 %
  • ISIN: DE0007314007
  • WKN: 731400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie verliert freitags 0,39 %

Die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie fiel nach wie vor und musste am vorherigen Börsentag aufs Neue Verluste verbuchen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen bei einem Kurs von 2,54 €, ein Verlust von 0,39 % verglichen mit dem Vortag. Das aktuelle 1-Wochenhoch liegt bei 2,47 €, das 1-Wochentief bei 2,47 €. Beide Werte stammen von heute.

Intraday bewegte sich das Papier von Heidelberger Druckmaschinen am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 2,50 € und 2,56 €. Die Aktie verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,55 %.

Heidelberger Druckmaschinen-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht verliert die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 2,66 € ist um 7,03 % greifbar größer geworden.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie mit 2,66 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Druckmaschinenkonzern hat seit dem Allzeithoch von 48,33 € im August 2000 inzwischen jedoch 94,88 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Werte lässt sich sagen, dass der Freitag für die Industriemaschinenbranche generell ein unglücklicher Tag war. Einer der Konkurrenten – König & Bauer – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,73 % dagegen schwarze Zahlen. Die König-&-Bauer-Aktie hat sich bis zum Börsenende am vorigen Handelstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 50,95 € gehalten.

Heidelberger-Druckmaschinen-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz fällt etwas ab. Bei Ricoh gab es am vorigen Handelstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Ricoh sank bis zum Abend um 0,37 % auf 8,15 €.

SDAX verharrt

Der SDAX gab sich vom Minus der Industriemaschinenbranche nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss mit 9.881 Punkten fast unverändert.

30. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt