Drillisch AG O.N.
67,85
-0,48-0,70 %
  • ISIN: DE0005545503
  • WKN: 554550
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Kaum Veränderung bei Drillisch-Aktie

Schließlich ging die Drillisch-Aktie am Montag mit dem Kurs von 42,88 € über die Ziellinie und blieb damit an und für sich unverändert im Vergleich zum Vortag. Das Tageshoch erzielte der Telekommunikationsspezialist von Drillisch mit einem Kurs von 43,03 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 42,58 € verzeichnet. Im Verlauf des Tages erwirtschaftete der Anteilschein einen Zuwachs von 0,72 %.

Drillisch-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Drillisch-Aktie mit 41,20 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Für die Telekommunikationsbranche konnte kaum Bewegung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht ausgeglichen geblieben. Einer der Wettbewerber – Freenet AG – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 0,59 % ebenfalls rote Zahlen. Die Freenet-AG-Aktie notierte zum Handelsende am Montag mit 27,66 €. Das Papier verlor damit noch 0,77 %, nachdem es zeitweise auf 27,88 € gestiegen war.

Drillisch-Aktie auf internationaler Ebene

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Telefonica war am Montag die Stimmung auch etwas betrübt. Telefonica verlor bis zum Abend 1,34 % auf 8,94 €.

TecDAX minus 0,30 %

Das Minus des Telekommunikationssektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,30 % schwächer aus dem Handel. Mit einem Minus von fünf Punkten schloss der TecDAX auf einem Wert von 1.830 Zählern.

18. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt