König + Bauer AG ST O.N.
62,53
-0,23-0,37 %
  • ISIN: DE0007193500
  • WKN: 719350
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

König-&-Bauer-Aktie verliert 0,90 %

Die König-&-Bauer-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am Donnerstag wieder Verluste machen. Die Aktie von König & Bauer notierte zum Börsenschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 50,53 €, ein Verlust von 0,90 % im Vergleich zum Vortag. Vorgestern konnte die König-&-Bauer-Aktie sogar einen Wert von 50,99 € erzielen. Gerade wird die Aktie bei 50,85 € gehandelt.

Im Verlauf des Tages bewegte sich der Anteilschein von König & Bauer am Donnerstag im Bereich zwischen 50,07 € und 51,36 €. Die Aktie erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 1,12 %.

König-&-Bauer-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat kann die König-&-Bauer-Aktie ihren Kurs halten. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 50,99 € beträgt nur 0,14 €.

König-&-Bauer-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die König-&-Bauer-Aktie mit 43,00 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Der Donnerstag war für den Industriemaschinensektor recht erfreulich. Im großen Ganzen überwog darin der Anteil der Aktien mit einer positiven Bilanz. Einer der Wettbewerber – Heidelberger Druckmaschinen – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 1,55 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen am gestrigen Handelstag zeitweilig auf 2,52 € abgefallen war, erzielte der Wert einen Endstand von 2,55 €.

König-&-Bauer-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Ricoh war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Ricoh stieg bis zum Abend um 1,61 % auf 8,18 €.

SDAX plus 0,41 %

Das Plus des Industriemaschinensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am Donnerstag 40 Punkte und schloss bei einem Stand von 9.873 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 9.908 Zählern erreicht, womit es um 34 Einheiten verfehlt wurde.

27. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt