Lanxess AG
63,33
+0,27+0,42 %
  • ISIN: DE0005470405
  • WKN: 547040
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Lanxess-Aktie: 1,58 % nach oben

Die Lanxess-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte wieder Gewinne verbuchen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie von Lanxess bei einem Kurs von 67,53 € gehandelt. Das ist ein Plus von 1,58 % verglichen mit dem Vortag.

Den Höchstwert erzielte der Chemiekonzern von Lanxess Im Tagesverlauf bei 67,76 €. Der Tiefstwert wurde bei 66,40 € notiert. Der Wert erreichte im Laufe des Tages einen Gewinn von 1,34 %.

Lanxess-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Lanxess-Aktie mit 63,60 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Im großen Ganzen war der Dienstag ein positiver Handelstag für die Titel aus der Chemiebranche. Einer der Wettbewerber – Evonik Industries – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,34 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Evonik-Industries-Aktie notierte zum Handelsende am Dienstag mit 29,38 €. Sie übertraf damit ihren Tagestiefstkurs von 29,14 € um 0,84 %.

Lanxess-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Asahi Kasei gab es gestern keinen Grund zum Feiern. Asahi Kasei verlor bis zum Abend 2,15 % auf 8,19 €.

MDAX plus 0,63 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den MDAX. Der MDAX schloss um 142 Zähler höher als tags zuvor auf einem Wert von 22.711 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,63 %.

25. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt