Deutsche Boerse Z.Umt.
87,21
+1,51+1,73 %
  • ISIN: DE000A2AA253
  • WKN: A2AA25
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Leichte Verluste bei Deutsche-Börse-Aktie

Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Deutsche-Börse-Aktie bei einem Kurs von 84,31 € und blieb damit sozusagen unverändert im Vergleich zum Vortag. Am 1. Februar konnte die Deutsche-Börse-Aktie das 7-Tagehoch von 85,65 € erreichen.

Im Tagesverlauf bewegte sich die Deutsche-Börse-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 83,85 € und 85,55 €. Der Finanzdienstleister erzielte im Verlauf des Tages ein schwaches Minus von 0,22 %. Der momentane Kurswert liegt bei 83,50 € (-0,96 %).

Deutsche Börse-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt der Preis der Aktie der Deutschen Börse deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 85,65 € ist um 2,51 % spürbar größer geworden.

Deutsche-Börse-Aktie im Jahresvergleich

Anfang des Monats notierte die Deutsche-Börse-Aktie mit 85,65 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Nachdem die Aktie von Wirecard zwischenzeitlich auf 45,16 € abgefallen war, erreichte sie am vorangegangenen Handelstag einen Schlussstand von 45,50 €.

Deutsche-Börse-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Pnc Financial Services war den Anlegern am vorangegangenen Handelstag nach Feiern zu Mute. Der Wert von Pnc Financial Services stieg bis zum Abend um 1,58 % auf 112,18 €.

DAX kommt nicht vom Fleck

Zum Börsenende erreichte der DAX 11.651 Punkte (0 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

7. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt