Merck KGaA
89,81
+1,01+1,12 %
  • ISIN: DE0006599905
  • WKN: 659990
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Merck-Aktie stagniert

Schließlich ging die Merck-Aktie am Donnerstag mit dem Kurs von 102,80 € über die Ziellinie und blieb damit so gut wie unverändert verglichen mit dem Vortag. Intraday schwankte der Anteilschein von Merck gestern im Bereich zwischen 101,55 € und 103,95 €. Im Laufe des Tages erzielte das Wertpapier ein Plus von 0,78 %.

Merck-Aktie diesen Monat

Im Januar fiel die Aktie von Merck etwas ab. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 103,60 € beträgt 0,65 €.

Merck-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des Monats notierte die Merck-Aktie mit 103,60 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Titel kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag für die Chemiebranche generell ein schlechter Tag war. Einer der Konkurrenten – BASF – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 90,80 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Börsenende halten.

Merck-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Nippon Kayaku war die Stimmung gestern positiv. Nippon Kayaku legte bis zum Abend zu um 0,52 % auf 11,51 €.

DAX ohne Bewegung

Der DAX gab sich vom Minus des Chemiesektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Börsenschluss am Donnerstag erreichte der DAX 11.848 Punkte (0 %).

11. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt