Evotec
15,05
+0,14+0,90 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Minimale Gewinne bei Evotec-Aktie

Die Aktie des Spezialisten für Biotechnologie zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (7,11 €). Sie notierte bei Börsenende mit 7,12 €. Am 30. Januar konnte die Evotec-Aktie das 7-Tagehoch von 7,35 € erzielen.

Im Verlauf des Tages schwankte die Evotec-Aktie am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 6,95 € und 7,14 €. Das Biotechnologieunternehmen erreichte im Verlauf des Tages einen geringfügigen Zuwachs von 0,24 %. Der jetzige Kurswert ist 6,94 € (-2,52 %).

Evotec-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Evotec deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 7,22 € ist um 3,93 % spürbar größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Kurs des Anteilscheins etwas verschlechtert. Im Januar notierte die Evotec-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 7,87 €. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 hat das Papier des Spezialisten für Biotechnologie seither jedoch 92,50 % an Wert eingebüßt.

Auf einen Nenner gebracht war der Freitag ein schlechter Tag für die Anteile aus der Biotechnologiebranche. Einer der Wettbewerber – Morphosys – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,56 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Morphosys-Aktie notierte zum Handelsende am vorigen Handelstag mit 48,29 €. Sie schloss damit 1,37 % unterhalb ihres Höchstwerts von 48,96 €.

TecDAX etwas tiefer

Der TecDAX verlor am vorangegangenen Handelstag zwei Einheiten und schloss bei einem Stand von 1.854 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 1.848 Punkten erreicht, womit es um sechs Zähler noch übertroffen wurde.

7. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt