Morphosys AG O.N.
81,50
+1,00+1,23 %
  • ISIN: DE0006632003
  • WKN: 663200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Morphosys-Aktie 1,48 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Morphosys aussah, musste das Biotechnologieunternehmen im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,56 % einräumen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte das Papier des Spezialisten für Biotechnologie bei einem Kurs von 58,55 €, ein Minus von 1,48 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Vorgestern konnte die Morphosys-Aktie ihren höchsten Wochenkurs von 59,43 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 59,46 €, das Tagestief ein Kurs von 57,11 €. Die Aktie schwankte tagsüber um 3,97 %. Der momentane Wert ist 57,50 € (Stand: 10.08.17, 11:54) (-1,79 %).

Morphosys-Aktie im August

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Morphosys deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 61,94 € ist um 7,17 % sichtbar größer geworden.

Morphosys-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des letzten Monats notierte die Morphosys-Aktie mit 66,97 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 120 € im Februar 2000 hat sich der Wert des Biotechnologieunternehmens in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Für den Biotechnologiesektor konnte kaum Veränderung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute recht ausgewogen geblieben. Einer der Wettbewerber – Evotec – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 0,31 % ebenfalls in den roten Zahlen. Verglichen mit dem Höchstwert von 13,10 € verlor die Evotec-Aktie am gestrigen Handelsende noch 0,65 % und ging bei 13,02 € aus dem Handel.

TecDAX verliert 1,15 %

Das Minus der Biotechnologiebranche wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 1,15 % schwächer aus dem Handel. Der TecDAX verlor gestern 26 Einheiten und schloss bei einem Stand von 2.258 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 2.247 Punkten erreicht, womit es um zehn Zähler noch übertroffen wurde.

10. August 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt