Morphosys AG O.N.
81,50
+1,00+1,23 %
  • ISIN: DE0006632003
  • WKN: 663200
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Morphosys-Aktie mit neuen Gewinnen

Der Anteilschein von Morphosys konnte mit einem Zuwachs aufwarten. Am Ende des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 48,56 € und verzeichnete damit ein Plus von 0,84 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 50,69 € und ist vom 27. Januar, das 7-Tagetief entsprechend bei 47,95 € vom 31. Januar.

Den Höchstwert des Tages erzielte die Aktie von Morphosys mit einem Kurs von 48,90 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 47,42 € verzeichnet. Die Morphosys-Aktie zeigte tagsüber so gut wie keine Bewegung und blieb beim Kurswert von 48,56 €. Der jetzige Preis ist 48,29 € (-0,56 %).

Morphosys-Aktie diesen Monat

Diesen Monat notiert die Morphosys-Aktie minimal unter ihrem Monatsbestkurs. Der Unterschied zum Monatshoch von 48,56 € ist nur geringfügig größer geworden.

Morphosys-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des letzten Monats notierte die Morphosys-Aktie mit 50,90 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Der Wert von Morphosys hat sich seit dem Allzeithoch von 120 € im Februar 2000 inzwischen mehr als halbiert.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Werte lässt sich ausmachen, dass der Donnerstag für den Biotechnologiesektor unterm Strich ein schlechter Tag war. Die Konkurrenz – Evotec – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,47 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von Evotec schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 7,11 €, nachdem sie zeitweilig auf 7,27 € gestiegen war.

Morphosys-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Amgen-Aktie gewann ebenfalls 3,92 %.

TecDAX plus 0,41 %

Das Minus der Biotechnologiebranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann gestern 0,41 %. Das Tageshoch hatte er bei 1.864 Zählern erreicht, womit es um sechs Einheiten verfehlt wurde.

4. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt