Nordex SE O.N.
8,12
+0,17+2,03 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Nordex-Aktie höher um 3,53 %

Die Nordex-Aktie konnte den Handel mit Gewinnen abschließen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Energiekonzerns bei einem Kurs von 14,09 € gehandelt. Das ist ein Plus von 3,53 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 14,09 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 13,20 € beziffert und ist vom 19. April.

Intraday schwankte das Papier von Nordex gestern im Bereich zwischen 13,64 € und 14,19 €. Der Energieversorger erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 3,03 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 14,25 € (Stand: 26.04.17, 09:38) (1,14 %).

Seit Jahresbeginn hat sich die Aktie deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Nordex-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 21,32 €. Das Wertpapier des Energieversorgers hat seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 inzwischen allerdings 86,81 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Papiere kann man sagen, dass der Dienstag für den Energiesektor im Allgemeinen ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – SMA Solar Technology – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,54 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die SMA-Solar-Technology-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 24,34 €. Sie schloss somit 1,32 % tiefer als ihr Höchstwert von 24,66 €.

Nordex-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz verliert hingegen. Bei Southern Company war am Dienstag die Stimmung eher verhalten. Der Titel von Southern Company sank bis zum Abend um 0,55 % auf 45,42 €.

TecDAX mit leichten Gewinnen

Der TecDAX legte am Dienstag um zwei Stellen zu und schloss bei 2.066 Punkten. Er verfehlte damit sein Tageshoch um zehn Zähler.

26. April 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt