Nordex SE O.N.
7,89
+0,03+0,39 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Nordex-Aktie sinkt wieder

In den vergangenen Tagen zeichnete sich wieder eine positive Entwicklung für die Nordex-Aktie ab. Heute jedoch musste das Papier allerdings Verluste verzeichnen. Zum Börsenende notierte die Aktie des Energiekonzerns bei einem Kurs von 13,98 €, ein Minus von 3,92 % bezogen auf den gestrigen Schlusswert. Am 23. Februar konnte die Nordex-Aktie das 7-Tagehoch von 16,60 € erreichen.

Die Nordex-Aktie schwankte intraday im Bereich zwischen 13,90 € und 14,66 €. Der Energieversorger machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 3,62 %.

Nordex-Aktie im März

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Nordex deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 14,54 € ist um 3,89 % sichtbar größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich der Anteilschein deutlich verschlechtert. Im Januar notierte die Nordex-Aktie noch mit dem bisherigen Höchststand von 21,32 €. Der Titel des Energiekonzerns hat seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 in der Zwischenzeit allerdings 87,06 % an Wert eingebüßt.

Unterm Strich kann man sagen, dass der Donnerstag ein positiver Tag für den Energiesektor war. Der Gewinne machende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – SMA Solar Technology – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 1,90 % dagegen rote Zahlen. Nachdem das Papier des Energieversorgers heute zeitweise auf 24,82 € gestiegen war, schloss sie bei einem Kurs von 24,23 €.

Nordex-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz kann sich derweilen freuen. Bei Engie gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Engie gewann bis zum Abend 9,11 % auf 12,55 €.

TecDAX leicht im Plus

Der TecDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,19 % mit 1.929 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

2. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt