Nordex SE O.N.
8,46
+0,08+0,90 %
  • ISIN: DE000A0D6554
  • WKN: A0D655
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Nordex-Aktie tiefer um 0,62 %

Die Nordex-Aktie sank weiterhin und musste am vorigen Handelstag erneut Verluste machen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte das Papier des Energieversorgers bei einem Kurs von 20,00 €, ein Verlust von 0,62 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das aktuelle 1-Wochenhoch erreicht 20,20 € und stammt vom 25. Januar. Das 1-Wochentief, welches am 23. Januar notiert wurde, liegt bei 19,68 €.

Im Tagesverlauf kletterte das Papier von Nordex auf einen Kurs von 20,12 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 19,95 €. Die Nordex-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 2,61 %. Ihr momentaner Wert ist 19,87 € (-0,68 %).

Nordex-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von Nordex deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 21,32 € ist um 6,80 % merklich größer geworden.

Nordex-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die Nordex-Aktie mit 19,47 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 108 € im Juli 2001 hat der Anteilschein des Energiekonzerns mittlerweile 81,60 % an Wert verloren.

Insgesamt lässt sich zusammenfassen, dass der Freitag ein schlechter Tag für den Energiesektor war. Der verlierende Anteil der Aktien hatte überwogen. Die Konkurrenz – SMA Solar Technology – schrieb bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,20 % dagegen schwarze Zahlen. Die SMA-Solar-Technology-Aktie notierte zum Börsenende am vorangegangenen Handelstag mit 24,49 €. Das Papier legte somit noch 2,73 % zu, nachdem es vorläufig auf 23,84 € abgefallen war.

Nordex-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz schwächelt ebenfalls. Bei Southern Company gab es am vorherigen Handelstag rote Zahlen. Das Wertpapier von Southern Company sank bis zum Abend um 0,50 % auf 44,84 €.

TecDAX verliert 0,11 %

Der TecDAX ging bei minimalen Einbußen von 0,11 % mit 1.857 Zählern über die Ziellinie.

31. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt