Patrizia Immobilien NA ON
18,72
-0,08-0,43 %
  • ISIN: DE000PAT1AG3
  • WKN: PAT1AG
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Patrizia-Immobilien-Aktie: Plus 1,90 %

Die Aktie von Patrizia Immobilien erfreute ihre Aktionäre und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Dienstag notierte die Aktie des Maklerunternehmens bei einem Kurs von 17,70 €, ein Plus von 1,90 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 17,70 € und ist vom 9. Juni. Das 7-Tagetief, welches am 12. Juni verzeichnet wurde, liegt bei 17,37 €.

Im Verlauf des Tages bewegte sich der Anteilschein von Patrizia Immobilien gestern im Bereich zwischen 17,36 € und 17,84 €. Das Maklerunternehmen erreichte tagsüber ein Plus von 1,26 %. Der jetzige Kurs liegt bei 18,17 € (Stand: 14.06.17, 16:10) (2,66 %).

Patrizia-Immobilien-Aktie seit Anfang des Jahres

Mitte des letzten Monats notierte die Patrizia-Immobilien-Aktie mit 18,72 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Auf einen Nenner gebracht war der Dienstag ein positiver Tag für die Anteilscheine aus dem Immobiliensektor. Die Konkurrenz – Hamborner Reit – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 0,64 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem das Papier des Immobilienmaklers vorläufig auf 9,38 € gestiegen war, schloss es am Dienstag bei einem Kurs von 9,29 €.

SDAX plus 0,80 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX gewann am Dienstag 0,80 % und schloss bei einem Stand von 11.129 Punkten. Er verpasste damit sein Tageshoch um zwölf Zähler.

14. Juni 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt