ProSiebenSat.1 Media SE
28,70
+0,08+0,26 %
  • ISIN: DE000PSM7770
  • WKN: PSM777
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ProSiebenSat.1-Media-Aktie verliert gestern im Tagesverlauf 0,40 %

Die ProSiebenSat.1-Media-Aktie fiel nach wie vor und musste am Montag aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum DAX-Ende am Montag notierte das Papier des Medienkonzerns mit einem Kurs von 39,80 €, ein Minus von 0,26 % im Vergleich zum Vortag. Auch diese Woche erzielt die ProSiebenSat.1-Media-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 40 €, das Tagestief ein Kurs von 39,51 €. Die ProSiebenSat.1-Media-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie schwankte tagsüber um 3,09 %. Ihr jetziger Kurs ist 39,86 € (0,16 %).

ProSiebenSat.1-Media-Aktie im Januar

Auf Monatssicht notiert die Aktie von ProSiebenSat.1 Media mit starken Gewinnen. Ihr Kurs hält sich nahe am höchsten Stand dieses Monats, der mit 39,91 € am 26. Januar erreicht worden war.

ProSiebenSat.1-Media-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die ProSiebenSat.1-Media-Aktie mit 37,56 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Im Allgemeinen lässt sich zusammenfassen, dass der Montag ein schlechter Tag für den Mediensektor war. Der Verluste machende Anteil der Papiere hatte überwogen.

ProSiebenSat.1-Media-Aktie aus internationaler Sicht

Bei der internationalen Konkurrenz zeigt sich währenddessen wenig Bewegung. Bei Viacom gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX tiefer um 1,12 %

Das Minus der Medienbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am Montag 132 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.681 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestiefststand um 22 Zähler.

31. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt