SGL Carbon SE
11,86
+0,75+6,35 %
  • ISIN: DE0007235301
  • WKN: 723530
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SGL-Carbon-Aktie stärker um 3,68 %

Der Titel von SGL Carbon bewegte sich aufwärts und konnte am gestrigen Handelstag erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Dienstag wurde die Aktie des Chemiespezialisten bei einem Kurs von 10,84 € gehandelt. Das ist ein Plus von 3,68 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht die Marke von 10,84 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 9,89 € beziffert und ist vom 10. Mai.

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von SGL Carbon gestern im Bereich zwischen 10,42 € und 10,84 €. Der Chemiekonzern erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 3,34 %. Der aktuelle Wert liegt bei 10,30 € (Stand: 17.05.17, 17:10) (-4,94 %).

SGL-Carbon-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von SGL Carbon deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 10,84 € ist um 4,94 % merklich größer geworden.

SGL-Carbon-Aktie auf Jahressicht

Mitte des Monats notierte die SGL-Carbon-Aktie mit 10,84 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Die Aktie des Chemiekonzerns hat inzwischen obendrein 102,06 % an Wert gewonnen, nachdem das Allzeittief von 5,10 € im Oktober 2002 erreicht worden war.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Wertpapiere lässt sich zusammenfassen, dass der Dienstag für die Chemiebranche auf einen Nenner gebracht ein schlechter Tag war. Einer der Konkurrenten – Covestro – schrieb bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,71 % dagegen schwarze Zahlen. Die Covestro-Aktie notierte zum Börsenende am Dienstag mit 66,31 €. Das Papier verlor damit noch 0,44 %, nachdem es kurzfristig auf 66,60 € gestiegen war.

SGL-Carbon-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Nippon Kayaku war am Dienstag die Stimmung eher verhalten. Das Papier von Nippon Kayaku fiel bis zum Abend um 0,28 % auf 11,69 €.

SDAX mit leichten Gewinnen

Der SDAX beendete den Handel schlussendlich um 20 Punkte höher im Vergleich zum Vortag auf 11.022 Punkte. Das erreichte Tageshoch von 11.038 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um 16 Einheiten.

17. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt