SGL Carbon SE
10,99
+0,12+1,08 %
  • ISIN: DE0007235301
  • WKN: 723530
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

SGL-Carbon-Aktie verliert weiter

Die SGL-Carbon-Aktie sank weiterhin und musste am Donnerstag erneut Verluste hinnehmen. Die Aktie des Chemiekonzerns notierte zum Handelsschluss am Donnerstag bei einem Kurs von 10,80 €, ein Minus von 0,37 % gegenüber dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 11,04 € und wurde am 17. Juli erreicht, das 7-Tagetief dagegen bei 10,80 € und gestern erzielt.

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 11,02 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 10,76 € notiert. Der Chemiespezialist verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,50 %. Der aktuelle Wert beläuft sich auf 10,55 € (Stand: 21.07.17, 16:09) (-2,32 %).

SGL-Carbon-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von SGL Carbon deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 11,05 € ist um 4,52 % sichtlich größer geworden.

SGL-Carbon-Aktie seit Jahresanfang

Mitte des letzten Monats notierte die SGL-Carbon-Aktie mit 11,45 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 5,10 € im Oktober 2002 hat der Titel des Chemiespezialisten mittlerweile obendrein 106,86 % an Wert gewonnen.

Zusammenfassend überwog diesen Freitag im Chemiesektor der Anteil der Papiere mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Bayer – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 0,40 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Bayer schloss am Donnerstag bei einem Kurs von 112,05 €, nachdem sie zeitweilig auf 111,40 € abgefallen war.

SGL-Carbon-Aktie international verglichen

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Shin-etsu Chemical war den Anlegern gestern nach Feiern zu Mute. Der Wert von Shin-etsu Chemical gewann bis zum Abend 0,28 % auf 77,34 €.

SDAX minus 0,50 %

Das Minus des Chemiesektors wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX verlor gestern 55 Einheiten und schloss bei einem Stand von 11.115 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 11.098 Punkten erreicht, womit es um 17 Zähler noch übertroffen wurde.

31. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt