Siemens AG
117,47
+2,19+1,86 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Siemens-Aktie am Freitag: Minus 0,55 %

Die Siemens-Aktie sank weiterhin und musste am vorherigen Börsentag erneut Verluste machen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte das Papier des Industriedienstleisters bei einem Kurs von 118,25 €, ein Verlust von 0,55 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 122,80 € und ist vom 1. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 116,25 € vom 31. Januar.

Intraday schwankte die Siemens-Aktie am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 118,25 € und 119,45 €. Der Spezialist für Industriegüter verzeichnete im Tagesverlauf ein Minus von 0,92 %. Der jetzige Kurs liegt bei 118,70 € (0,38 %).

Siemens-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt das Papier von Siemens deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 122,80 € ist um 3,34 % merklich größer geworden.

Siemens-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des Monats notierte die Siemens-Aktie mit 122,80 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Insgesamt überwog diesen Montag im Industriegüter und -dienstleistungssektor der Anteil der Anteilscheine mit einer negativen Entwicklung. Einer der Konkurrenten – Rational – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 0,47 % ebenfalls rote Zahlen. Die Aktie von Rational schloss am vorigen Geschäftstag bei einem Kurs von 420,10 €, nachdem sie zwischenzeitlich auf 419 € abgefallen war.

Siemens-Aktie auf internationaler Ebene stark

Die internationale Konkurrenz legt hingegen zu. Bei Philips gab es am vorherigen Handelstag Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie stieg bis zum Abend um 0,30 % auf 27,35 €.

DAX mit leichten Gewinnen

Der DAX schloss am Freitag um 23 Punkte höher als am Vortag auf 11.651 Zähler und verpasste damit seinen Tageshöchststand von 11.696 Punkten.

6. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt