Siemens AG
115,48
-0,30-0,26 %
  • ISIN: DE0007236101
  • WKN: 723610
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Siemens-Aktie schwächer um 0,42 %

Die Siemens-Aktie fiel nach wie vor und musste am vorigen Börsentag aufs Neue Verluste verbuchen. Die Aktie von Siemens notierte zum Börsenende am Freitag bei einem Kurs von 119,20 €, ein Minus von 0,42 % relativ zum Vortag. Das aktuelle 1-Wochenhoch liegt bei 118,60 €, das 1-Wochentief bei 118,60 €. Beide Werte stammen von heute.

Im Verlauf des Tages stieg die Aktie von Siemens auf einen Kurs von 120,05 €. Den Tagestiefstwert verzeichnete sie gestern bei 118,95 €. Der Spezialist für Industriegüter schrieb im Laufe des Tages ein Minus von 0,50 %.

Siemens-Aktie in diesem Monat

Im Januar fiel die Siemens-Aktie etwas ab. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 119,70 € beträgt 1,10 €.

Siemens-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Siemens-Aktie mit 114,95 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Unterm Strich war der Freitag ein schlechter Tag für die Titel aus der Industriebranche. Die Konkurrenz – Jenoptik – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Jenoptik-Aktie notierte am vorherigen Handelsschluss mit 17,65 €. Das Papier legte somit noch 0,57 % zu, nachdem es vorläufig auf 17,55 € abgefallen war.

Siemens-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Die Philips-Aktie verlor ebenfalls 0,47 %.

DAX tiefer um 0,29 %

Das Minus des Industriesektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am Freitag 34 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.814 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit im Vergleich zu seinem Tagestiefststand um 16 Zähler.

30. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt