Siltronic AG NA O.N.
117,14
-2,96-2,53 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Siltronic-Aktie 3,48 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Siltronic aussah, musste der Halbleiterspezialist gestern im Tagesverlauf Verluste von 3,20 % einräumen. Die Aktie des Halbleiterspezialisten notierte zum Handelsschluss am Dienstag bei einem Kurs von 65,97 €, ein Verlust von 3,48 % relativ zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 68,35 € und ist vom 10. April. Das 7-Tagetief, welches am 6. April verbucht wurde, liegt bei 65,50 €.

Den Tageshöchstwert erzielte das Papier von Siltronic mit einem Kurs von 68,20 €. Das Tagestief wurde bei 65,20 € verzeichnet. Der Halbleiterspezialist schrieb im Verlauf des Tages einen Verlust von 3,20 %. Der derzeitige Preis liegt bei 63,37 € (Stand: 12.04.17, 13:40) (-3,94 %).

Siltronic-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Siltronic deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 68,35 € ist um 7,29 % merklich größer geworden.

Siltronic-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Siltronic-Aktie mit 68,35 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. In der Summe war am Dienstag der Anteil der Anteilscheine im Halbleitersektor mit einer negativen Bilanz größer.

Siltronic-Aktie aus internationaler Sicht

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Mitsui Fudosan war die Stimmung am vorigen Handelstag gut. Die Aktie von Mitsui Fudosan legte bis zum Abend zu um 2,57 % auf 19,90 €.

TecDAX tiefer um 1,91 %

Das Minus des Halbleitersektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX verlor am Dienstag 1,91 % und schloss bei einem Stand von 2.017 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 1.990 Zählern erreicht, womit es um 27 Einheiten noch übertroffen wurde.

12. April 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt