Siltronic AG NA O.N.
116,73
-3,37-2,89 %
  • ISIN: DE000WAF3001
  • WKN: WAF300
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Siltronic-Aktie 4,16 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Siltronic aussah, musste der Halbleiterhersteller gestern im Tagesverlauf Verluste von 4,22 % verbuchen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie des Halbleiterherstellers bei einem Kurs von 49,52 €, ein Minus von 4,16 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch erreicht 51,90 € und stammt vom 25. Januar. Das 7-Tagetief, welches am 31. Januar verbucht wurde, liegt bei 49,52 €.

Intraday bewegte sich der Anteilschein von Siltronic am Dienstag im Bereich zwischen 48,88 € und 51,81 €. Der Halbleiterspezialist verzeichnete im Verlauf des Tages einen Verlust von 4,22 %. Der momentane Kurs ist 51,50 € (4,00 %).

Siltronic-Aktie auf Jahressicht

Ende des letzten Monats notierte die Siltronic-Aktie mit 52,42 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel kann man zusammenfassen, dass der Dienstag für den Halbleitersektor insgesamt ein unglücklicher Tag war.

Siltronic-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Mitsubishi Estate gab es am Dienstag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Das Papier von Mitsubishi Estate sank bis zum Abend um 7,81 % auf 16,03 €.

TecDAX tiefer um 0,81 %

Das Minus des Halbleitersektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Der TecDAX schloss mit einem Minus von 0,81 % bei 1.830 Punkten.

2. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt