Software AG
41,51
+0,47+1,13 %
  • ISIN: DE0003304002
  • WKN: 330400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Software-AG-Aktie deutlich im Plus

Die Anleger der Software-AG-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Software-Unternehmens bei einem Kurs von 33,76 € gehandelt. Das ist ein Plus von 5,47 % verglichen mit dem Vortag. Die Software-AG-Aktie konnte zum gestrigen Handelsende das Hoch aus der Vorwoche von 32,13 € (Schlusskursbasis) übertreffen.

Intraday bewegte sich das Papier der Software AG gestern im Bereich zwischen 32,96 € und 34,16 €. Die Aktionäre der Software-AG-Anteilscheine konnten guter Stimmung sein. Sie gingen mit einem deutlichen Plus von 5,47 % nach Hause. Der jetzige Kurswert liegt bei 33,34 € (-1,24 %).

Software-AG-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier der Software AG deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 34,70 € ist um 3,93 % merklich größer geworden. Auf Jahressicht hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die Software-AG-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 34,70 €.

In der Summe war am Montag der Anteil der Aktien im Software-Sektor mit einer negativen Bilanz größer. Einer der Konkurrenten – RIB Software – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 3,14 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die RIB-Software-Aktie notierte zum Handelsende am Montag mit 12,03 €. Das Papier verlor damit noch 3,18 %, nachdem es kurzfristig auf 12,42 € gestiegen war.

TecDAX tiefer um 0,65 %

Das Minus des Software-Sektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,65 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX verlor am Montag 0,65 % und schloss bei einem Stand von 1.845 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestiefststand um zwei Zähler.

1. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt