Tele Columbus AG NA O.N.
8,98
-0,01-0,08 %
  • ISIN: DE000TCAG172
  • WKN: TCAG17
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Tele-Columbus-Aktie mit leichten Gewinnen

Für die Aktie von Tele Columbus ging es am Dienstag minimal nach oben. Verglichen mit dem Vortageskurs von 8,05 € erlebte der Wert keine nennenswerte Änderung und notierte bei Handelsschluss mit 8,07 €. Ein minimaler Gewinn von 0,24 %.

Intraday schwankte der Wert von Tele Columbus gestern im Bereich zwischen 8 € und 8,15 €.

Tele-Columbus-Aktie in diesem Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier von Tele Columbus deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 8,29 € ist um 2,77 % spürbar größer geworden.

Tele-Columbus-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des Monats notierte die Tele-Columbus-Aktie mit 7,90 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeittief von 7,01 € im November 2016 hat das Wertpapier inzwischen 15,04 % an Wert gewonnen.

Für den Telekommunikationssektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Börsentag ziemlich gleich. Einer der Konkurrenten – Adva Optical Network – befand sich zum Börsenende am Dienstag auf schlechtem Kurs und ging schlussendlich 0,83 % schwächer bei 7,63 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie den Tiefstwert von 7,62 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsende am Dienstag nicht mehr verbessern.

SDAX legt zu um 0,45 %

Während die Telekommunikationsbranche stagniert, kann der SDAX zulegen. Der SDAX schloss um 43 Zähler höher als am Vortag und gewann 0,45 %.

25. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt