ThyssenKrupp AG
23,17
+0,04+0,16 %
  • ISIN: DE0007500001
  • WKN: 750000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ThyssenKrupp-Aktie 1,23 % schwächer

Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Stahlunternehmens bei einem Kurs von 23,34 €, ein Minus von 1,23 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die ThyssenKrupp-Aktie den Wochenhöchstwert von 23,62 € erreichen.

Im Laufe des Tages kletterte die Aktie von ThyssenKrupp auf einen Kurs von 23,53 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 22,98 €. Das Stahlunternehmen erwirtschaftete tagsüber ein Plus von 0,80 %. Der jetzige Wert ist 23,28 € (-0,26 %).

Seit Jahresbeginn hat sich der Wert nicht wesentlich verschlechtert. Im Januar notierte die ThyssenKrupp-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 24,35 €. Seit dem Allzeithoch von 46,63 € im Mai 2008 hat sich der Wert des Stahlunternehmens in der Zwischenzeit mehr als halbiert.

Insgesamt war der Donnerstag ein positiver Tag für die Werte aus dem Stahlsektor. Die Konkurrenz – Klöckner & Co – befand sich bei Handelsende mit einem Verlust von 0,61 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie das Tagestief von 12,23 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss am Donnerstag nicht mehr verbessern.

ThyssenKrupp-Aktie international verglichen

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei United States Steel gab es gestern Anlass zur Freude. Der Anteilschein von United States Steel gewann bis zum Abend 11,48 % auf 32,09 €.

DAX minus 0,27 %

Während der Stahlsektor schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der DAX verlor am Donnerstag 0,27 % und schloss bei einem Stand von 11.627 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 11.603 Zählern erreicht, womit es um 24 Einheiten noch übertroffen wurde.

3. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt