ThyssenKrupp AG
23,14
+0,36+1,54 %
  • ISIN: DE0007500001
  • WKN: 750000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ThyssenKrupp-Aktie: 1,76 % Verlust

Die ThyssenKrupp-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste gestern wieder Verluste verbuchen. Zum DAX-Ende am Donnerstag notierte der Anteilschein von ThyssenKrupp mit einem Kurs von 23,95 €, ein Verlust von 1,30 % im Verhältnis zum Vortag. Vor zwei Tagen konnte die ThyssenKrupp-Aktie sogar einen Preis von 24,27 € erreichen. Bis zur Stunde wird die Aktie bei 24,08 € gehandelt.

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Wertpapier von ThyssenKrupp am Donnerstag im Bereich zwischen 23,88 € und 24,49 €. Das Papier verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,76 %.

ThyssenKrupp-Aktie in diesem Monat

Diesen Monat fiel der Wert von ThyssenKrupp etwas ab. Der Unterschied zu seinem Monatshoch von 24,27 € beträgt 0,20 €.

ThyssenKrupp-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des Monats notierte die ThyssenKrupp-Aktie mit 22,49 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Anteilscheine lässt sich sagen, dass der Donnerstag für den Stahlindustriesektor in der Summe ein schlechter Tag war. Nachdem die Aktie von Klöckner & Co zeitweise auf 12,19 € abgefallen war, erzielte das Wertpapier am Donnerstag einen Endstand von 12,26 €.

ThyssenKrupp-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Ak Steel gab es am Donnerstag keinen Anlass zur Freude. Ak Steel sank bis zum Abend um 0,47 % auf 7,62 €.

DAX gewinnt 0,36 %

Das Minus der Stahlindustriebranche hatte keine negativen Auswirkungen auf den DAX. Dieser konnte sogar 0,36 % zulegen. Der DAX schloss gestern bei einem Stand von 11.848 Punkten. Das Tageshoch hatte er bei 11.893 Zählern erreicht, womit es um 44 Einheiten verfehlt wurde.

27. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt