TLG Immobilien AG
21,29
+0,08+0,39 %
  • ISIN: DE000A12B8Z4
  • WKN: A12B8Z
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

TLG-Immobilien-Aktie gewinnt heute im Tagesverlauf 0,75 %

Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 17,70 € kann sich das Papier von TLG Immobilien um 0,08 € auf 17,78 € verbessern. Intraday schwankte der Kurs der TLG-Immobilien-Aktie im Bereich zwischen 17,62 € und 17,92 €. Mit einem Plus von 0,75 % geht das Wertpapier aus dem heutigen Tagesgeschäft.

TLG-Immobilien-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die TLG-Immobilien-Aktie mit 17,06 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeittief von 10,75 € im Oktober 2014 hat der Anteilschein in der Zwischenzeit sogar 65,40 % an Wert gewonnen.

Unterm Strich war der Donnerstag ein erfreulicher Tag für die Anteile aus der Immobilienbranche. Die Konkurrenz – DIC Asset – befand sich bei Handelsende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Nachdem die Aktie das Tagestief von 9,16 € erreichte, konnte sie den Kurs bis zum Börsenende nicht mehr verbessern.

TLG-Immobilien-Aktie im internationalen Vergleich

Floriert. Bei Sumitomo Realty & Development war heute den Anlegern auch nach Feiern zu Mute. Sumitomo Realty & Development legte bis zum Abend zu um 2,88 % auf 25,24 €.

SDAX gewinnt 0,41 %

Das Plus des Immobiliensektors hatte auch positive Auswirkungen auf den SDAX. Der SDAX schloss bei 9.873 Punkten und verfehlte damit seinen Tageshöchststand von 9.908 Zählern.

26. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt