Volkswagen AG Vz.
171,80
-0,46-0,27 %
  • ISIN: DE0007664039
  • WKN: 766403
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Volkswagen-Aktie höher um 1,25 %

Die Anleger der Volkswagen-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 143,90 € konnte sich das Papier des Automobilherstellers am Mittwoch schließlich um 1,25 % auf 145,70 € verbessern. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 152,50 € und stammt vom 26. Januar, das 7-Tagetief entsprechend bei 143,90 € vom 31. Januar.

Im Tagesverlauf kletterte der Anteilschein von Volkswagen auf einen Kurs von 147,15 €. Den Tiefstwert erreichte sie gestern bei 144,80 €. Der Automobilbauer verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 0,44 %. Der derzeitige Kurs zählt 144,95 € (-0,52 %).

Volkswagen-Aktie in diesem Monat

Im Februar fiel der Wert von Volkswagen etwas ab. Der Unterschied zu seinem Monatshoch von 145,70 € beträgt 0,75 €.

Volkswagen-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die Volkswagen-Aktie mit 153,90 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Für die Automobilbranche ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war gestern ziemlich ausgewogen. Die Konkurrenz – BMW – befand sich bei Handelsende dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 0,53 % höher bei 84,62 €. Nachdem das Papier des Automobilherstellers kurzfristig auf 85,70 € gestiegen war, schloss es am Mittwoch bei einem Kurs von 84,62 €.

Volkswagen-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz kann sich ebenfalls freuen. Die Honda Motors-Aktie gewann ebenfalls 1,37 %.

DAX gewinnt 1,08 %

Während der Automobilsektor stagniert, kann der DAX zulegen. Der DAX gewann am Mittwoch 1,08 %. Das Tageshoch hatte er bei 11.723 Zählern erreicht, womit es um 63 Einheiten verfehlt wurde.

2. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt