VTG AG O.N.
46,55
+1,10+2,36 %
  • ISIN: DE000VTG9999
  • WKN: VTG999
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

VTG-Aktie notiert 0,40 % höher

Für die VTG-Aktie ging der Handelstag positiv zu Ende. Zum Börsenende am Montag wurde die Aktie des Logistikspezialisten bei einem Kurs von 31,42 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,40 % verglichen mit dem Vortag. Auch diese Woche erreicht die VTG-Aktie ähnliche Werte und markierte mit dem gestrigen Schlusskurs das Wochenhoch.

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein von VTG am Montag im Bereich zwischen 30,98 € und 31,42 €. Der Logistikkonzern erzielte tagsüber einen Gewinn von 0,35 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 31,40 € (-0,06 %).

VTG-Aktie seit Beginn des Jahres

Anfang des Monats notierte die VTG-Aktie mit 28,64 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Insgesamt überwog diesen Dienstag im Transport- und Logistiksektor der Anteil der Aktien mit einer negativen Bilanz. Einer der Wettbewerber – Hamburger Hafen und Logistik – befand sich bei Handelsschluss mit einem Minus von 1,27 % ebenfalls in den roten Zahlen. Im Vergleich zu ihrem Tiefstwert von 18,40 € legte die Hamburger-Hafen-und-Logistik-Aktie gestern zum Börsenende noch 1,47 % zu und ging bei 18,68 € aus dem Tagesgeschäft.

VTG-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei Mitsubishi Logistics gab es am Montag ebenso Grund zum Feiern. Der Wert von Mitsubishi Logistics gewann bis zum Abend 1,06 % auf 13,02 €.

SDAX tiefer um 0,92 %

Das Minus der Transport- und Logistikbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Zum Handelsende am Montag erreichte der SDAX 9.790 Punkte (-0,92 %).

31. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt