Wacker Neuson SE
27,99
+0,70+2,50 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wacker-Neuson-Aktie kommt nicht vom Fleck

Nach ihrer Aufwärtsbewegung in den vergangenen Tagen konnte die Aktie von Wacker Neuson am vorigen Handelstag keine bemerkenswerten Gewinne verbuchen. Die Aktie des Maschinenbauspezialisten zeigte am Freitag keine großen Veränderungen verglichen mit dem Schlusskurs vom Tag zuvor (23,76 €). Sie notierte bei Handelsschluss mit 23,76 €.

Im Laufe des Tages bewegte sich das Papier von Wacker Neuson am vorherigen Handelstag im Bereich zwischen 22,80 € und 23,96 €. Das Maschinenbauunternehmen erwirtschaftete im Tagesverlauf einen Zuwachs von 4,19 %. Der derzeitige Kurswert liegt bei 23,99 € (Stand: 07.08.17, 17:35) (0,95 %).

Seit Jahresanfang hat sich der Titel deutlich verbessert. Im Februar notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 15,17 €. Anhand der überwiegenden Mehrheit der Gewinne machenden Aktien kann man zusammenfassen, dass der Freitag für die Maschinenbaubranche generell ein erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – DMG Mori – befand sich bei Börsenende dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die DMG-Mori-Aktie hat sich am vorangegangenen Handelstag bis zum Schluss nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Tageshochs von 50,66 € gehalten.

Wacker-Neuson-Aktie aus internationaler Sicht

Die internationale Konkurrenz zeigt ebenfalls wenig Bewegung. Bei Daikin Industries gab es am vorigen Handelstag kaum Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

SDAX ohne Bewegung

Zum Börsenende am Freitag erreichte der SDAX 11.314 Punkte (0 %).

8. August 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt