Wacker Neuson SE
26,71
-0,03-0,11 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wacker-Neuson-Aktie notiert 1,59 % höher

Die Wacker-Neuson-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Schluss des gestrigen Börsentages notierte das Papier des Maschinenbaukonzerns bei einem Kurs von 20,79 € und verzeichnete damit ein Plus von 1,59 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 20,79 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 27. März erzielt wurde, zählt 19,68 €.

Im Tagesverlauf stieg der Anteilschein von Wacker Neuson auf einen Kurs von 20,80 €. Den Tagestiefstwert erreichte sie gestern bei 20,45 €. Der Wert schwankte im Laufe des Tages um 2,52 %. Der jetzige Kurswert liegt bei 21,04 € (1,18 %).

Wacker-Neuson-Aktie seit Jahresanfang

Anfang des letzten Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 15,17 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu deutlich verbessert. Unterm Strich war diesen Donnerstag das Verhältnis der Werte in der Maschinenbaubranche mit einer positiven Bilanz größer. Einer der Wettbewerber – DMG Mori – befand sich bei Börsenende mit einem Verlust von 0,54 % dagegen in den roten Zahlen. Nachdem die Aktie gestern den Tiefstwert von 45,52 € erzielte, konnte sie den Kurs bis zum Handelsschluss nicht mehr verbessern.

Wacker-Neuson-Aktie im internationalen Vergleich stark

Die internationale Konkurrenz legt ebenfalls zu. Die Daikin Industries-Aktie gewann ebenfalls 2,38 %.

SDAX etwas höher

Der SDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,19 % mit 10.033 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

31. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt