Wacker Neuson SE
26,74
-0,20-0,76 %
  • ISIN: DE000WACK012
  • WKN: WACK01
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Wacker-Neuson-Aktie verliert seit gestern 0,85 %

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht so gute Entwicklung für die Wacker-Neuson-Aktie ab, heute jedoch konnte sie seit Börsenbeginn Gewinne von 0,39 % verbuchen. Zuletzt notierte die Aktie des Maschinenbauers bei einem Kurs von 15,22 €, ein Minus von 0,85 % verglichen mit gestern. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 15,80 € und stammt vom 2. Februar, das 7-Tagetief entsprechend bei 15,18 € vom 31. Januar.

Intraday bewegte sich der Anteilschein von Wacker Neuson im Bereich zwischen 15,16 € und 15,34 €. Die Aktie schwankte tagsüber um 3,00 %.

Wacker-Neuson-Aktie im Februar

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Wacker Neuson deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 15,80 € ist um 3,64 % sichtbar größer geworden.

Wacker-Neuson-Aktie im Jahresvergleich

Ende des letzten Monats notierte die Wacker-Neuson-Aktie mit 15,18 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Zusammenfassend war der Dienstag ein erfreulicher Handelstag für die Werte aus dem Maschinenbausektor. Einer der Konkurrenten – DMG Mori – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 0,97 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie von DMG Mori heute zeitweise auf 43,44 € abgefallen war, erreichte sie einen Endstand von 44,22 €.

Wacker-Neuson-Aktie international verglichen

Derweilen floriert die internationale Konkurrenz. Bei Daikin Industries gab es heute guten Grund zum Feiern. Das Wertpapier von Daikin Industries gewann bis zum Abend 2 % auf 95,93 €.

SDAX etwas höher

Der SDAX ging bei minimalem Gewinn von 0,21 % mit 9.722 Zählern quasi unverändert über die Ziellinie.

7. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt