WCM Beteiligungs-und-Grundbesitz-AG
3,75
-0,01-0,21 %
  • ISIN: DE000A1X3X33
  • WKN: A1X3X3
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

WCM-Beteiligungs–und-Grundbesitz-AG-Aktie bewegt sich aufwärts

Die Aktie der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Die Aktie des Maklerunternehmens notierte am Ende des Tages bei einem Kurs von 2,76 €, ein Plus von 0,47 % verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs. Auch diese Woche erzielt die WCM-Beteiligungs–und-Grundbesitz-AG-Aktie ähnliche Werte und markierte heute mit dem Schlusskurs das Wochenhoch.

Die WCM-Beteiligungs–und-Grundbesitz-AG-Aktie schwankte im Tagesverlauf im Bereich zwischen 2,73 € und 2,76 €. Das Immobilienunternehmen verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 0,88 %. Der jetzige Kurs zählt 2,76 € (0,47 %).

Auf Jahressicht hat sich das Papier nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die WCM-Beteiligungs–und-Grundbesitz-AG-Aktie mit 2,70 €. Seit dem Allzeithoch von 557,03 € im November 1999 hat der Titel des Immobilienunternehmens inzwischen allerdings 99,50 % an Wert verloren.

Für die Immobilienbranche konnte kaum Veränderung verzeichnet werden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung ist heute ziemlich gleich geblieben. Einer der Wettbewerber – Patrizia Immobilien – befand sich bei Handelsschluss dagegen auf gutem Kurs und schloss am Ende 1,42 % höher bei 15,02 €.

WCM-Beteiligungs–und-Grundbesitz-AG-Aktie auf internationaler Ebene

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei Sumitomo Realty & Development war heute die Stimmung bei den Anlegern auch gut. Die Aktie von Sumitomo Realty & Development stieg bis zum Abend um 1,29 % auf 24,34 €.

SDAX stagniert

Sowohl der SDAX als auch die Immobilienbranche bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zuletzt erreichte der SDAX 9.832 Punkte (-0,07 %).

3. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt