ROT! Ist das jetzt der Crash?

Der Markt wackelt und sendet gleichzeitig schon Signale, dass er sich doch wieder fängt. Nach so einem Tag ist es unmöglich, eine vernünftige Prognose abzugehen.

15.800 Punkte: Ihre große DAX-Analyse!

Der DAX kämpft mit der 15.800! Wenn die aber geknackt wird, stapeln wir wohlmöglich noch einmal 500 Punkte oben drauf. Hier lesen Sie den Grund dafür.

Ihre große DAX-Analyse: Diese Punkte sind jetzt wichtig!

Momentan zeichnet der DAX ein Mittelding aus Dow Jones und S&P 500. So ganz entschieden ist die Nummer noch nicht.

Fällt der DAX morgen, wenn Deutschland heute verliert?

Nachdem gestern Frankreich im Elfmeter-Krimi ausschied, sank heute der CAC 40 Index um knapp 1 Prozent. Das könnte dem DAX oder FTSE also auch drohen.

DAX gönnt sich neues Allzeithoch an wichtiger Fibonacci-Marke

Wir schieben seit mehreren Wochen zur Seite. Wenn wir keinen starken Rücksetzer bis zum November erleben wollen, wäre seitwärts sogar ziemlich das Idealziel.

Deutlicher Seegang an den Börsen: Es wird ruppiger!

Das sehen Sie auch beim DAX. Der steigt 500 Punkte, gibt diese dann wieder ab. Steigt dann 600 Punkte auf ein neues Allzeithoch und verliert sofort 500 Punkte.

Erstes Ziel erreicht: DAX-Bullen folgen meinem Plan

Alles grob 14.845 und 15.500 Punkten ändert nichts an der aktuellen Lage. Ja, das sind etwa 750 Punkte, in denen die Bullen und die Bären ihr Schlachtfeld haben.

DAX wieder über 15.000 Punkte. Wie geht’s weiter?

Vom Allzeithoch bei 15.501 sind wir noch ein wenig entfernt. Dennoch, der DAX schloss gestern ein Gap bei 14.845 Punkten und steht heute bereits 300 Punkte höher.

Behalten Sie Ihre Aktien! Deshalb ist „Sell in May“ Quatsch!

Die saisonalen Muster im DAX sind sehr unterschiedlich. Eine große Gemeinsamkeit gibt es nur im Oktober, der grundsätzlich als guter Einstieg zu sehen ist.

DAX: Nächstes Ziel 16.655 Punkte oder kommt jetzt der Rücksetzer?

Die Kurse werden laut unserem Plan noch die 15.541 Punkte abklappern müssen. Nur so kann es weiter zum großen Ziel bei 16.655 Punkten gehen.

Ein kleiner Verfall für die Bullen!

Achten Sie also auf den Puls der Anleger. Solange Sie nicht das tun, was die meisten machen, liegen Sie an der Börse öfter richtig.

Fällt der DAX bald um 5.000 Punkte?

Wer zieht den Stecker? Was ist der nächste Schwarze Schwan, mit dem niemand rechnen konnte? Die 12. Mutation von Covid-19? Handelkrieg 2.0 mit China?

DAX erreicht die 15.000 Punkte!

Soll ich wieder die Parallele zur Dot-Com-Bubble bringen? Die Geschichte wiederholt sich nicht, sie reimt sich nur. Schauen wir uns genau deshalb einmal die Charts an.

Diese Indexaufsteiger sollten Sie sich anschauen

Seit Montag gilt die neue Zusammensetzung der deutschen Indizes. Ich stelle Ihnen die interessantesten Aufsteiger vor.

Zahlreiche Änderungen in der DAX-Familie

Heute gab es ein großes Stühlerücken in der DAX-Familie. Es gab zahlreiche Änderungen im MDax und SDax, aber auch eine Neuerung im DAX.

Boom! Nach dem DAX zieht auch der Tech-Sektor wieder an!

Die Technologie-Werte sind wieder gefragt. Auch Silber und Gold stiegen - und der DAX klettert auf ein neues Allzeithoch.

Neues Allzeithoch! DAX explodiert nach oben!

Die Depots werden weiterhin umgeschichtet. Genau das ist jetzt die Gefahr, wenn Sie gefallene Tech-Werte vermeintlich günstig einkaufen.

Dax wechsle dich: Das sind die Absteiger und Neulinge

In der Dax-Familie werden die Karten neu gemischt: Ein echter Börsenneuling ersetzt nach mehr als 10 Jahren Beiersdorf in den Dax-30.

DAX auf neuem Allzeithoch – und direkt mit Abverkauf

Die steigenden Zinsen am Kapitalmarkt bedrohen die Aktienkurse und zwar langfristig. Das könnte tatsächlich zu einer länger anhaltenden Korrektur führen.

Trend zeigt nach unten: DAX kommt nicht aus dem Kanal

Die Märkte sind weiterhin in ein heißes Eisen, an dem sich die Anleger ordentlich verbrennen können. Die Technologiewerte bröckelt weiter.

Kündigt sich hier ein neuer Crash an? Verdächtiger Chart des S&P500

Nehmen Sie ruhig die Strecke nach oben weiterhin mit. Doch sichern Sie sich Ihre Gewinne mit Stops ab, damit Sie geschützt sind.

Volltreffer im DAX! Ich hoffe, Sie waren dabei!

Wenn der Markt sich immer so brav an die Prognosen halten würde, wären wir alle schon Milliardäre. Heute hat die Vorhersage auf jeden Fall perfekt geklappt.

DAX und Daimler im Chartcheck

Ruhige Phasen an der Börse gibt es immer wieder. Heute war eine davon. Das bedeutet aber auch, dass wir uns jetzt schon für den nächsten Move positionieren können.

DAX macht es spannend: Wann fällt das Allzeithoch?

Vielleicht kann der DAX sich am Wochenende etwas Mut antrinken und bezwingt die 14.131 Punkte nächste Woche.

DAX mit Bullenfalle oder laufen wir Richtung Allzeithoch?

Steht der DAX bald bei 14.800 oder 11.900? Momentan sind mehrere Optionen möglich. Der fallende Keil macht Hoffnung, die mögliche Bullenfalle Sorgen.

DAX mit bullischen Chartmustern: Das sind die Ziele!

Harris und Biden sind offiziell eingeschworen worden. Jetzt ist die Welt also wieder in Ordnung. Ob die Börsen das auch so sehen, müssen wir abwarten.

Vorsicht im DAX! Sentiment warnt vor plötzlichem Anstieg

Besonders auffallend ist heute: Wir lagen bei fast minus 75 im Sentiment Index! Somit haben dreimal mehr Spekulanten auf fallende DAX-Kurse gesetzt.

DAX auf Allzeithoch: Bullen feuern aus allen Rohren

Die 14.000 Punkte sind zum Greifen nahe. Der DAX hat sich soeben über die 13.900 geschoben. Da brauchen wir uns gar nicht mit der 12.000 beschäftigen.

Neue Höchststände nun auch beim DAX

Das Jahr geht mit neuen Höchstständen zu Ende. Viel ist in den Kursen bereits vorweggenommen, was sich die Konjunktur erst erarbeiten muss.

Warum der DAX auf über 17.000 Punkte steigen kann

Kann sich der DAX über dem massiven Widerstand bei 13.800 Punkten etablieren, eröffnet sich erhebliches Aufwärtspotenzial.

DAX auf Allzeithoch! Korrektur oder Happy New Year?

Ich lese in den letzten Tagen immer mehr negative Erwartungen für 2021. Vielleicht erleben wir noch ein paar gute Monate, bevor die Kurse dann eindrehen.

Wann steht der DAX bei 14.600 Punkten?

Nach dem Ausbruch ergibt sich das Ziel im Chart bei knapp 14.600 Punkten. Das Bonusziel für den DAX aus dieser Konstellation liegt sogar bei fast 15.000 Punkten!

Stühlerücken in den deutschen Indizes

Gestern standen die Veränderungen in den deutschen Indizes an. Vor allem im SDAX wurde munter gewechselt. Ich stelle Ihnen die Neulinge vor.

Neuer Covid-Crash? DAX verliert 600 Punkte seit Freitag!

Mit zwei Kurslücken hängen die hohen Kerzen jetzt im freine Raum. Heute wurde deutlich extremer verkauft, als ich es erwartet habe.

Oh oh! Was macht denn die Börse heute nach dem Verfall?

Dieser Chart schreit jetzt nach Schwäche und einer kommenden Korrektur. Nach einem großen Verfall ist so etwas auch völlig normal.

Freitag ist der letzte Hexensabbat in diesem Jahr

Am Freitag dieser Woche tanzen zum 4. und damit auch zum letzten Mal in diesem Jahr die Hexen an den Börsen. Lesen Sie jetzt die Details und Hintergründe.

Boom! DAX schließt die Corona-Kurslücke! Auf dem Weg zum Allzeithoch!

Die nächsten Handelstage werden spannend! Spätestens Montag nächster Woche wissen wir dann, wie nachhaltig der heutige Ausbruch war.

Warum die Aktienkurse 2021 weiter steigen werden

In dieser Schlussgong-Ausgabe erfahren Sie, warum die Aktienkurse nach meiner Einschätzung 2021 und danach weiter steigen werden.

Prognose für 2021: So steht der Aktienmarkt Ende nächsten Jahres

Alle Banken sind fest der Meinung, dass die Aktienkurse auch im kommenden Jahr steigen werden! Aktuell verläuft der S&P 500 grob zwischen 3.630 und 3.700 Punkten.

Weihnachtsrally voraus?

Auch wenn morgen bei uns ein zweiter, harter Lockdown beginnt, stehen die Chancen für eine Weihnachtsrally an den Aktienmärkten gut.

DAX fällt um 300 Punkte! Ist das der Anfang von einer großen Korrektur?

Nach einer größeren roten Tageskerze lässt sich noch nicht viel sagen. Und genauso sollten Sie auch ruhig bleiben.

Ihre große DAX-Analyse: Ist die Jahresendrallye jetzt beendet?

Depotabsicherungen sind jetzt besonders günstig. Es wäre schier Verschwendung das nicht zu nutzen.

So geht es an der Börse weiter: Das sagt der Volatilitäts-Index VIX

Kommt jetzt wieder die Kehrtwende und der VIX läuft Richtung 40 Punkte, können die Börsen auch schnell noch einmal bis zu 10 Prozent abgeben.

4 potenzielle DAX-Aufsteiger im Fokus

Die Deutsche Börse stockt die Anzahl der DAX-Mitglieder von 30 auf 40 auf. Ich stelle Ihnen heute einige potenzielle DAX-Aufsteiger vor.

Ihre große DAX-Analyse! Bonus: BioNtech im Chartcheck!

Die Anzeichen mehren sich, dass wir vorsichtiger sein sollten und da ist die Seitenlinie meist der Gewinner.

Bitcoin auf neuem Allzeithoch! Kurz vor der 20.000!

Heute stehen wir wieder dort, wo wir im Dezember 2017 standen und einen Schnaps höher.

Auf den DAX kommen gravierende Veränderungen zu

Die Deutsche Börse verabschiedet neue Regeln für den DAX und reagiert damit auf die Kritik vieler Marktteilnehmer der letzten Monate.

Gold schmilzt – DAX mit Rückenwind

Genau das ist die Voraussetzung dafür. Die Ruhe vor dem Sturm. Und wenn die Ruhe noch eine Woche andauern sollte. Es wird auch wieder andere Zeiten geben.

Ihre große DAX-Analyse!

Erst wenn die Gier nachlässt, können wir auch wieder nachhaltig klettern. Bis dahin ist es der Ritt auf einer heißgelaufenen Rasierklinge!

Die größte DAX-Reform aller Zeiten

Die Deutsche Börse hat die Details zu seiner geplanten DAX-Reform bekannt gegeben. Klarer Verlierer der Veränderungen ist der MDAX.

DAX: Bereit für die Explosion!

Die aktuelle Zone zwischen 13.000 und 13.300 Punkten muss verlassen werden, damit wir deutlich mehr Bewegung sehen.

Ihre große DAX-Analyse: So weit fällt der DAX noch bevor er auf 14.700 Punkte steigt

Es ist spannend zu sehen, ob die Analyse aufgeht. Die Zielzone mit 14.700 Punkte kann auf zwei Varianten erreicht werden. Jetzt ist nur die Frage, ob und auf welchem Weg.

Tag 1 nach dem Erdbeben: So normalisieren sich die Märkte

Jetzt droht die Kehrtwende: Unternehmen, die durch Corona gelitten haben, werden wieder gekauft und bei Apple & Co. werden die Gewinne mitgenommen.

DAX über 13.000 Punkte: Das sind die Gründe

Die Börsen sind heute stark gestiegen. Neben dem Ausgang der US-Wahl treibt auch die Hoffnung auf einen baldigen Corona-Impfstoff die Kurse an.

Märkte explodieren nach oben: Hoffnung auf Impfstoff lässt DAX 500 Punkte steigen

Kann der DAX bald auch das Allzeithoch hinter sich lassen? Mögliche Ziele liegen dann sogar zwischen 14.000 und 14.500 Punkten!

Trump will Niederlage eingestehen – Biden holt wichtige Swing States

Trump will wohl seine Niederlage eingestehen. Offiziell ist das noch nicht, aber der Nachrichtensender FOX hat etwas in der Art angedeutet.

Biden gewinnt – Trump will Anwälte einschalten

Supreme Court und Wahlbetrug? Wenn es nach Trump ginge, wäre nach der Führung abgepfiffen worden. So liegt inzwischen aber Joe Biden vorne.

US-Wahl: Hoffnung auf eine deutliche Entscheidung

Wenn wir morgen noch nicht wissen, wer gewonnen hat, könnten die Kurse schnell wieder runterfallen. Das passierte sogar letztes Jahr, als das Ergebnis eindeutig war.

Trump oder nicht Trump?

Das ist die entscheidende Frage bei der heutigen US-Präsidentschaftswahl. Anleger hoffen auf Klarheit – und fürchten das Chaos.

2 Prozent im Plus: Aktienmärkte drehen schon vor US-Wahl nach oben

Ich habe Ihnen heute den Chart des DAX mitgebracht von der letzten Wahl. Damals endeten die Kurse danach erheblich im Plus.

Seite 1 von 2