Stoppkurse: Nachziehen bei Gewinn-Absicherung automatisieren

Als regelmäßiger Leser wissen Sie, dass Stoppkurse an der Börse ein bewährtes Mittel zur Verlust-Begrenzung und Gewinn-Absicherung sind. Bei steigenden […]

Dieser Indikator ist wichtig in Seitwärtsphasen

Der CCI-Indikator ist einer von vielen Hilfsmitteln, die Trends und Handelssignale bestimmen. Seine Stärke sind gerade Seitwärtsphasen.

Mit diesem Indikator erkennen Sie eine Trendwende

Der Double Smoothed Stochastic ist ein Indikator, der eine Trendwende im Markt erkennen kann. So funktioniert er.

Goldene Börsenregel Teil 2: Verluste begrenzen

In einem vorangegangenen Artikel habe ich gezeigt, warum es sinnvoll ist, Kursgewinne bei Aktien nicht zu früh zu realisieren, also […]

Warum Familienunternehmen bessere Gewinnchancen bieten

Aktien von Familienunternehmen entwickeln sich häufig besser als der Gesamtmarkt. Warum das so ist, möchte ich Ihnen in diesem Beitrag […]

Börse: Hin und her macht wirklich Ihre Taschen leer

Eine der bekanntesten Börsenweisheiten lautet: “Hin und her macht die Taschen leer”. Diese Weisheit war bereits in Zeiten weit verbreitet, […]

So schaffen Sie Ihr eigenes DAX Handelssystem

Wer häufig an den Börsen handeln möchte, braucht eine funktionierende Methode. Hier erfahren Sie, wie sich Ihr persönliches DAX Handelssystem aufbauen.

Der Trend hält an – eine Flagge als Chartformation

Die Chartformation Flagge zeigt Tradern: Der Trend setzt sich fort. Bei dieser Bestätigungsformation kann man das Kursziel höher stecken.

So kündigen Stimmungs-Indikatoren eine Trendumkehr an

Die Bull/Bear Ratio zeigt als Stimmungs-Indikator, ob an der Börse Bullen oder Bären dominieren und somit eine bevorstehende Trendumkehr.

Wie edle Tropfen, Oldtimer und Co das Depot diversifizieren

Sachwerte, die man auch ansehen und genießen kann, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit als alternative Geldanlage.

WKN: Die Wertpapierkennnummer wird 60 Jahre alt

Wenn Sie an der Börse regelmäßig handeln möchten, müssen Sie das System hinter der WKN verstehen.

Was ist ein Aktienchart?

Die grafische Darstellung von Preisveränderungen hilft Anleger bei der Kaufentscheidung. Was ist ein Aktienchart und wie funktioniert er?

Aktien und Co.: Welche verschiedenen Anlage-Möglichkeiten gibt es?

Aktien zählen zu den Wertpapieren. Sie sind aber nur ein Teilbereich der verschiedenen Anlageklassen der Börse.

Wertpapiere – von der Markteinführung zum Handel

Primärmarkt und Sekundärmarkt sind verschiedene Welten: Am Primärmarkt werden Wertpapiere herausgegeben, am Sekundärmarkt gehandelt.

Aktien-Strategie: Geld verdienen mit Übernahme-Kandidaten

Der Appetit auf Risiko nimmt wieder zu. Daher machen sich Manager auf die Suche nach potenziellen Übernahmekandidaten.

So vermeiden Sie, dass Aktien zum riskanten Glücksspiel werden

Spekulative Aktien zu erkennen, ist gerade für weniger erfahrene Anleger wichtig. Ein paar Anhaltspunkte vermeiden riskante Glücksspiele.

Wall Street: Der wichtigste Finanzplatz der Welt

Was genau ist eigentlich die Wall Street? Für viele ist diese Straße in New York City das Zentrum des Kapitalismus.

Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen – nicht umgekehrt

Ich habe Ihnen bereits erläutert, wie die menschliche Psychologie das Anleger-Verhalten beeinflusst. Meist haben die größtenteils unbewussten Verhaltensweisen negative Auswirkungen […]

Anleger oder Trader – gibt es Unterschiede?

Per Definition bezeichnet Traden jeglichen Handelsvorgang bei Wertpapieren. Für jeden Anleger kommt es auf den richtigen An- und Verkauf an.

Value-Strategie: Kennzahlen für fortgeschrittene Anleger

Die richtige Kenntnis der Aktienkennzahlen ist elementare Grundlage für die fundamentale Aktienanalyse.

Was es mit der Basiswährung bei Geldanlagen auf sich hat

Die Basiswährung als Definition ist die Währung, in der Investitionsrenditen berechnet werden. Sie dient als Schlüssel für Kursumrechnungen.

Gemeinsame Geldanlagen – mehr wissen, mehr wagen, mehr gewinnen?

Ein Investment Club bietet die Chance, in der Gemeinschaft mehr zu erfahren und mutiger mehr Renditen zu erwirtschaften.

Nachkauf zum Verbilligen nur unter bestimmten Voraussetzungen

Derzeit schwächelt die Börse. Das Ganze geschieht zwar auf hohem Kursniveau, aber der DAX 30 Index notiert doch 1.000 bis […]

Aktien-Order: Diese Varianten sollten Sie kennen

Wissen ist an der Börse bares Geld wert. Dies gilt nicht nur bei der Auswahl von Wertpapieren, sondern auch bei […]

The Foolish Four – so funktioniert die Investmentstrategie

Die Investmentstrategie Foolish Four ist eine Strategie, um mit Dividendentiteln eine überproportionale Rendite am Aktienmarkt zu erzielen.

Stop-Loss gehört zum Aktienmarkt dazu

Ob Aktien, Anleihen oder andere Wertpapiere - das Vermögen will gemanagt werden. Stopp-Loss gehört dazu.

Warren Buffett: 10 Regeln zum Erfolg im Leben und an der Börse

Warren Buffett wird immer wieder nach seinem Erfolgsgeheimnis gefragt. Das sind seine 10 Regeln für den Erfolg im Leben und an der Börse.

Warum die Mischung aus aktiven und passiven Investments zählt

Aktives oder passives Portfoliomanagement ist Konkurrenzdenken von gestern. Heute zählt der optimale Mix aktiver und passiver Investments.

So können Sie Ihr Vermögen in verschiedene Anlageklassen investieren

Jede Anlageklasse hat ihre Vor- und Nachteile. Experten empfehlen häufig die Verteilung des Investments auf verschiedene Klassen.

CBOE Put/Call Ratio: Als Stimmungsbarometer für Trader nur bedingt geeignet

Das CBOE Put Call Ratio findet als Index der allgemeinen Marktstimmung weltweit am meisten Beachtung. Dennoch gibt es Schwachstellen.

So lassen sich Chancen und Risiken von Investments analysieren

Die SWOT-Analyse ist ein einfaches und probates Verfahren zur Bewertung von Investments. Sie stellt Chancen und Risiken gegenüber.

Optionen-Handel: Das Richtige für Sie?

Erfahren Sie mehr über den Optionen-Handel am Beispiel der ThyssenKrupp-Aktie - anschaulich erklärt von Rainer Heißmann.

Optionen: Das ist die optimale Strategie für Ihren Börsenerfolg

Ich rechne kurz- und mittelfristig mit keinem Crash. Aber: Kommt es z. B. zu einem Crash wie im Jahr 2008, […]

Das Hebelpapier, das alle Vorteile in sich vereint

Die Fantasie der Emittenten kennt keine Grenzen, um mit schillernden Worten die Vorzüge des einen oder anderen Hebelpapiers herauszustellen:   […]

Gewinn-Aussichten einer Option bewerten – So funktioniert’s

Optionen sind einfach; schon wenn Sie die Begriffe „Zeitwert“ und „innerer Wert“ einer Option kennen und verstehen, können Sie Optionen […]

Optionen: 5 einfache Strategien für Gewinne in jeder Börsenlage

Seit 2009 kennt der DAX 30 Index (fast) nur eine Richtung: aufwärts. Im Jahr 2011 gab es einmal eine nennenswerte […]

Die Bären sind los – profitieren Sie auch in schwachen Börsenphasen

Sinkende Notierungen werden an der Börse als Bärenmarkt definiert. Aber auch während negativen Trends können Anleger profitieren.

Börsenhandel: Den optimalen Börsenplatz finden

Beim Kauf von Wertpapieren können Sie unter 10 verschiedenen Handelsplätzen wählen. Darauf sollten Sie dabei achten.

Risiko Nachschusspflicht: Das müssen Anleger beachten

Die Nachschusspflicht ist ein Verlustausgleich von Anlegern über die Einlage hinaus. Die Risiken muss man im Auge halten.

Zinsänderungsrisiko – so können sich Anleger vor Verlusten schützen

Beim Zinsänderungsrisiko verursachen etwa steigende Zinsen höhere Kosten oder sie verhageln die Rendite. Anleger können vorbeugen.

Value-Strategie: So wählt Warren Buffett Aktien aus

Vortrag Anlegermesse Invest: 3 Aktien aus Deutschland, die die Buffett-Kriterien erfüllen.

Anlagestrategie Aktienauswahl: Insider-Signalen folgen kann sinnvoll sein

Die Aktienauswahl ist extrem schwer geworden. Eine einfache Aktien-Auswahlstrategie stellt Rolf Morrien vor.

5 wichtige Schritte zum Börsengang

In den meisten Fällen wollen Unternehmen mit dem Einstieg an den Aktienmarkt frisches Kapital einsammeln. Doch wie funktioniert der Börsengang?

Was ist ein Investor?

Wer einem Unternehmen Geld zur Verfügung stellt, kann als Investor bezeichnet werden. Für ihre Finanzspritze wollen Investoren Beteiligungen

Warum der Ausstieg beim Trading wichtiger ist als der Einstieg

Jeder Trader kennt die Suche nach dem richtigen Titel und Zeitpunkt zum perfekten Einstieg. Dabei ist der richtige Ausstieg viel wichtiger.

Buy and Hold: Erfolg setzt die richtige Gesamtstrategie voraus

Der Erfolg von Buy and Hold erklärt sich aus der langen Zeit, in der sich unterbewertete Titel überdurchschnittlich entwickeln können.

Wer darf sich eigentlich als Privatanleger bezeichnen?

Freie Investoren, Klein- oder Retailanleger sind alles Bezeichnungen für Privatanleger - eine Definition dieser Gruppe der Marktteilnehmer.

Börsendienste: So findet man den individuell passenden

Beim jüngsten Roundtable eines Börsendienstes tauchte unter anderem die Frage nach dem „besten“ Börsendienst auf.

(Zu) früh raus? – Ein guter Trade!

„Realisieren Sie Gewinne zu früh!“, rät unser Börsenexperte Rainer Heißmann und hat dafür eine plausible Begründung.

Wie Anleger Liniencharts erfolgreich nutzen

Die Grundlagen im Linienchart - so nutzen Privatanleger die grafische Darstellung der Kurse für ihre Handelsideen.

Shooting-Star bringt Unglück: das sagt die bärische Chartformation aus

Für Trader ist der Shooting-Star eine bärische Trendwendeformation. Er ist schwächer als andere Muster, gibt aber früh erste Signale.

Börsenpsychologie: So vermeiden Sie die häufigsten Anlegerfehler

Angst und Gier sind an der Börse schlechte Berater. Und so belegen auch zahlreiche Studien, dass emotionslose Anleger an der […]

Was ist die CANSLIM-Methode und wie können Anleger davon profitieren?

Mit der CANSLIM-Methode sollen Anleger Aktien identifizieren können, die vor einem starken Kursanstieg stehen.

So unterstützt ein Range Indikator beim Trading

Wie mit Hilfe von Range Indikatoren ein besseres Trading ermöglicht wird: Erklärung und Anwendung der gängigsten Werkzeuge.

Aktienauswahl: So nutzen Sie neu veröffentlichte Geschäftsberichte

Im ersten Quartal veröffentlichen Unternehmen ihre Geschäftsberichte. Wie lesen Sie die Zahlen und Fakten richtig für Ihre Aktienauswahl?

Crash: Auswirkungen und Strategien

In den Medien tauchen immer wieder Crash-Propheten auf, die den Untergang (der Wirtschaft) ankündigen. Wie gehen Sie am besten mit Veränderungen um?

Der Money Flow Index erklärt wie nachhaltig ein Trend ist

Der Money Flow Index erklärt Anlegern, wie sich die Kursentwicklung zum gehandelten Volumen verhält und warnt vor falschen Trends.

Seltene Charttechnik-Formation: Der Diamant zeigt Unentschlossenheit

Der Diamant ist eine seltene Formation in der Charttechnik. Ein ansteigendes Auf und Ab der Kurse ebbt ab, der Markt ist unentschlossen.

Erfolgreich anlegen: Auf die richtige Mischung kommt es an

Sicher oder renditestark anlegen? – Am besten beides! Denn der richtige Mix bringt Ihnen den Erfolg.

Trendphasen bestimmen – so funktioniert der Aroon-Indikator

Der Aroon-Indikator ist ein Konzept um Marktphasen zu bestimmen und Handelssignale abzuleiten. Für Trader ist er ein wertvolles Tool.

Seite 3 von 11