Stillhalter: Risiko bei Optionsgeschäften

Bei Optionsgeschäften lässt sich mit der richtigen Strategie Geld verdienen, jedoch sollte man das Stillhalter-Risiko nicht unterschätzen.

Put-Optionen – Vorteile, Anwendung & Put-Call-Parität

Mit Put-Optionen können Sie verdienen, obwohl der Basiswert (z. B. eine Aktie oder ein Fondsanteil) an Wert verliert.

Optionen: Was beim Dividenden-Abschlag passiert

Optionen und Dividenden: Fachwissen in 3 Min. anschaulich anhand eines Beispiels erklärt von unserem Optionen-Profi Rainer Heißmann.

Stop-Loss-Orders bei Optionen haben ein großes Risiko

Von der grundsätzlichen Überlegung her sind Stop-Loss-Orders sinnvoll. Wenn sie richtig funktionieren, können Sie damit Gewinne absichern oder Verluste begrenzen. […]

Optionen-Handel – Leicht gemacht: So starten Sie ganz einfach

Handeln Sie mit Optionen? – Prima! Sie können diesen Kommentar querlesen. Vielleicht gibt es ja auch für Sie die eine […]

Darum sind Binäre Optionen gefährlich und überflüssig

Binäre Optionen: Die Risiken von Totalverlusten liegen in der Kette kurzatmiger Wetten – ohne Ausstiegsmöglichkeit beim Negativverlauf.

Tipps für Daytrading mit Optionen

Optionen sind wahre Alleskönner und natürlich können Sie Optionen auch für Daytrading perfekt einsetzen. Da ich regelmäßig danach gefragt werde, […]

Binäre Optionen: Gefährliches Börsenspiel!

„Gefährliches Börsenspiel“ und „Binäre Optionen Broker Vergleich – Betrugstest.com“ Das waren Treffer auf der 1. Seite bei der Suchmaschine Google, […]

Optionen: Gewinn-Chancen erkennen und bewerten – so geht’s

Häufig geht es turbulent auf und ab mit den Aktienkursen. 10% Kursverlust am Tag selbst bei fundamental bestens aufgestellten Aktien […]

So verbessert man das Risiko-Rendite-Verhältnis bei Optionen

Ein horizontaler Spread ist eine von drei Grundstrategien, die bei Optionen das Verhältnis von Risiko und Rendite verbessern.

Exotische Option: asiatisch, russisch oder sogar Bermuda?

Eine Exotische Option kennzeichnet sich in der Regel durch Abweichungen im Detail, etwa beim Auszahlungstermin oder Ausübungspreis.

Lohnt sich eine Option? Davon hängt es ab

Der Ausübungspreis einer Option bestimmt, ob sich ihre Ausübung lohnt oder nicht. Beim Long Call muss er unter dem des Basiswerts liegen.

So werden Optionspreise und Prämien berechnet

Das Cox Ross Rubinstein Modell ist eine vergleichsweise einfache Rechenformel, mit der die Finanzwelt Optionspreise bestimmt.

Optionen absichern – so geht’s mit der Kennzahl Delta

Wie funktioniert Delta Hedging? Zur Absicherung von Optionen werden durch Nachkauf oder Leerverkauf von Basiswerten Defizite ausgeglichen.

Gewinnchancen bei geringem Risiko – die Lookback Option

Eine Lookback-Option ist per Definition eine exotische Form, bei der es am Fälligkeitstag auf den besten Kurs während der Laufzeit ankommt.

Nach diesem Prinzip richten sich Optionspreise

Das Black Scholes Modell gilt als Klassiker zur Berechnung des fairen Optionspreises. Die Formel beinhaltet die wichtigsten Einflussgrößen.

So lassen sich Optionen wasserdicht absichern

Gamma Hedging ist per Definition eine Absicherung von Optionen, bei der Aktienkurs-Schwankungen letztlich keinen Einfluss mehr haben.

So sichern sich Konzerne gegen Kursrisiken ab

Eine asiatische Option ist per Definition eine exotische Optionsart, bei der es speziell auf den Durchschnittskurs des Basiswerts ankommt.

Hohe Gewinne in kurzer Zeit? Binäre Optionen bergen Risiken

Binäre Optionen sind für Einsteiger verlockend, setzen aber Erfahrung voraus. Hohen Gewinnen im Handumdrehen stehen Verlustrisiken gegenüber.

Das sind die Varianten bei der Gewinnwette mit binären Optionen

Bei binären Optionen sind Strategien ein Teil des Erfolgs. Mit den Spielvarianten kann man das einfache Grundprinzip beliebig erweitern.

Aktienoptionen: Ein attraktives Bonussystem für Mitarbeiter

Bonuszahlungen müssen nicht immer in Form eines Zusatzgehaltes ausbezahlt werden. Eine attraktive Methode sind Aktienoptionen.

Profi-Tipp für den Optionen-Handel: Top-Strategie „Cash Out“

Haben Sie schon einmal von der "Cash Out"-Strategie gehört? Nein? Dann erfahren Sie mehr dazu von Rainer Heißmann.

Optionen mit langer Laufzeit optimieren Ihre Gewinn-Chancen

Optionen mit langer Laufzeit sind optimal für Ihre Gewinn-Chancen. Ein Tipp von unserem Börsenexperten Rainer Heißmann.

Butterfly Spread: Geringer Einsatz, hohe Gewinne

Schmetterling-Spanne? Butterfly-Spread? Was das ist und wie man es aufbaut; Michael Sturm klärt auf.

Optionen: Kurz-, mittel- oder langfristig – stets hohe Gewinn-Chancen

„Optionen bieten Ihnen für jeden Anlagehorizont beste Gewinn-Chancen“, zeigt unser Börsenexperte Rainer Heißmann.

Bull Put Spread: Wenn Sie 100% Profit wollen

Sie erwarten einen Kursanstieg. Doch Sie wollen 100%, auch wenn die Aktie nicht steigt. Michael Sturm klärt auf und gibt Tipps.

Warren Buffett: Auch Optionen führten zu seinem Reichtum

Warren Buffett wurde auch durch Optionen reich, zeigt unser Optionen-Profi Rainer Heißmann.

Langlaufende Optionen: Die richtige Strategie für „sichere“ Gewinne

„Optionen mit langer Laufzeit bieten Ihnen eine doppelte Gewinn-Chance“, so unser Börsenexperte Rainer Heißmann.

Wann die Unterschiede bei Optionsrechten für Sie wichtig sein können

Optionsrechte gliedern sich in europäische-, amerikanische- und Bermuda-Optionen. Worin die Unterschiede liegen und was das für Anleger bedeutet.

Binäre Optionen: Tipps und Tricks für Anfänger

Der Handel mit binären Optionen ist noch relativ neu, gewinnt aber immer mehr an Beliebtheit.

Der Handel mit Optionen – Keine Angst vorm einfachen Termingeschäft

Beim Handel mit Optionen sind viele Anleger zurückhaltend. Dabei gibt es wenig Anlass zur Verunsicherung. Alles ist einfach und transparent.

Optionen-Handel für Einsteiger

„Spannend“, sagen viele Anleger zu Optionen, und dann: „Wie starte ich?“ Tipps für Einsteiger vom Optionen-Profi Rainer Heißmann.

Optionen handeln ist nicht schwer: Die Grundlagen

Optionen handeln ist nicht schwer - ein seltener Satz in Deutschland. Einsteiger in den Optionen-Handel müssen nur ein paar Grundlagen beachten.

Optionen vs. Optionsscheine: Der Vergleich

Oftmals fragen sich Anleger: Soll ich besser in Optionen oder Optionsscheine investieren? Wir plädieren für Optionen - und erklären, warum.

Optionen sind besser als Optionsscheine: 3 unschlagbare Gründe

Manipulationsgeschützte Optionen sind viel besser als Optionsschein, beweist Optionen-Profi Rainer Heißmann eindrucksvoll.

Optionen mit Hebel – starke Wertänderungen im Vergleich zum Basiswert

Optionen und Hebel gibt es immer nur zusammen. Die Hebelwirkung ist der Grund, warum viele Anleger überhaupt erst zu Optionsscheinen […]

Hedging mit Optionen: Alles orientiert sich an Delta

Wir erklären Ihnen Hedging mit Optionen am Beispiel von Delta Hedging - Flexibilität für Anleger mit Optionscheinen im Depot.

Dynamisches Hedging: Wie man Optionen absichert

In diesem Überblick über dynamisches Hedging erfahren Anleger, wie man – etwa mit dem Delta Hedge – Optionen sinnvoll absichern kann.

Optionen für Anfänger – Verringerung des Verlustrisikos

Mit Optionen können Anleger ihr Verlustrisiko deutlich senken und maximale Gewinne erzielen – so funktioniert es.

Eurex Put Call Ratio – was das Verhältnis aussagt

Eurex steht für European Exchange und zählt zu den weltgrößten Terminbörsen für Derivate. An der Eurex werden Futures und Optionen […]

Optionsschein: Negativer Hebel-Effekt als Risiko

Die Gewinnchancen und das Risiko bei Optionsscheinen sind hoch. Wie sich ein negativer Hebel bei Optionsscheinen auswirkt.

Bear Call Spread zur Absicherung: Maximalverlust niedriger als Gewinn

Bear Call Spread? Absicherung mit Boden und höherem Gewinn? Wie geht das? – Erklärung und Hinweise leicht erklärt von Michael Sturm.

Aktienoptionen: Erklärung eines Basisbegriffs

Beim Börsenhandel treffen Händler früher oder später auf den Begriff Aktienoption – die Erklärung des Begriffes ist einfach.

Devisenoptionen Definition: Regulierter Handel oder „Zockerprodukt“?

„Zockerprodukt“ oder regulierter Devisenhandel? Lesen Sie alles über den rentablen Umgang Devisen in unserer Devisenoptionen-Definition.

Bear Put Spread! Auf fallende Kurse setzen.

Putspekulation mit Sicherheitszone: Bear Put Spread? Was ist das? Kompliziert? Nein!, Michael Sturm klärt auf!

11 starke Vorteile von Optionen

Börsen-Profi Rainer Heißmann schwört auf Optionen. Andere Hebelprodukte kommen nicht in sein Depot und er empfiehlt auch keine anderen. Auf

So Handeln sie mit Optionen

Das Geschäft mit den Optionen: In sieben Schritten erwerben Sie eine Option bei Interactive Broker. Wie genau Sie das machen, erfahren Sie hier.

Optionen: Trading Order Limit

Die Trading Order „Limit“ ist für Optionen bestens geeignet. So besteht nie die Gefahr, dass Sie zu teuer kaufen oder zu billig verkaufen.

Kennzahlen bei Optionen im Überblick

Die wichtigsten Kennzahlen für Optionen im Überblick . . .

Aktien? Optionen? Wir nennen die Optionen-Vorteile

Rainer Heißmann kennt sich aus im Dickicht der Informationen und informiert Leser mit seiner Reihe "Basiswissen Optionen" über die wichtigst

Wie Sie Put Option für Gewinne bei fallenden Börsenkursen kaufen

Lesen Sie hier, wie Sie Put Optionen kaufen können und fallende Börsenkurse für sich nutzen können.

Optionen: Zeitwert und Zeitwertverfall

Ein weiterführender Blick auf Optionen: Zeitwert und Zeitwertverfall im Detail.

Kostenlose Kurse für Optionen

Hier einiges an Basiswissen zum Optionen-Handeln. Hilfreiche Tipps unserer Expterten werden Ihnen helfen den Durchblick zu behalten.

Basispreis: Option im Blickfeld

Eine Option, deren Basispreis dem aktuellen Kurs des Basiswerts entspricht ist „am Geld“.

Das Ausüben einer Option

Optionen haben eine große Hebelwirkung. Das kommt durch das jeder Option innewohnende Recht, diese Ausüben zu können.

Fachbegriffe zu Kauf und Verkauf von Optionen

Der Kauf einer Option: Das Eröffnen einer Optionen-Position geschieht in der Regel durch den Kauf einer Option.

Im Geld, am Geld, aus dem Geld – ganz einfach erklärt

Wie in jedem Spezialgebiet, so gibt es auch bei den bankenunabhängigen Optionen einige Fachbegriffe. Im Geld, am Geld, aus dem Geld gehören

Glattstellen im Optionen-Handel: Details vom Experten erklärt

Was sind "Glattstellen"? Im Optionenhandel ist dieser Begriff beheimatet - so viel sei direkt verraten. Weitere Infos gibts hier.

Europäische Option – Grundwissen

Eine Option beinhaltet das Recht, den Basiswert der Option zum Basispreis zu verkaufen (Put) oder zu kaufen (Call).

Bewertung von Optionen

Die Bewertung von Optionen ist ein entscheidender Faktor für den erfolgreichen Optionen-Trader.

Seite 1 von 2