Goldzertifikate: Auch so kann man vom Rohstoffboom profitieren

Viele Anleger legen sich in Krisenzeiten Goldmünzen oder Barren zu. Doch es geht auch anders – zum Beispiel mit Goldzertifikaten.

Was sind Hebelzertifikate und welche Risiken gibt es beim Handeln?

Hebelzertifikate bieten Anlegern eine Chance, mit geringem Kapitaleinsatz hohe Renditen zu erwirtschaften. Die Risiken sind jedoch groß.

Express-Zertifikate: Diese Arten gibt es

Mit dem Express-Zertifikat haben Banken ein Produkt auf den Markt gebracht, dass inzwischen in verschiedenen Varianten verfügbar ist.

Was sind Express-Zertifikate – und was gilt es zu beachten?

Express-Zertifikate erfreuen sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, kann der Anleger auch bei einer Seitwärtsbewegung Renditen erzielen.

Jumbo-Pfandbriefe übertrumpfen traditionelle Pfandbriefe

Jumbo-Pfandbriefe bieten Ihnen deutliche Vorteile gegenüber den traditionellen Pfandbriefen.

5 wichtige Punkte bei der Anleihenauswahl

Bei der Auswahl und Zusammenstellung der Anleihen gilt es einiges zu beachten - unter anderem und vor allem diese 5 Aspekte.

Vor- und Nachteile von Anleihen im Überblick

Anleihen bringen sowohl sicherheitsorientierten als auch risikobewussten Anlegern Vor- und Nachteile - damit gehören Sie in jedes Depot.

Staatsanleihen aus Norwegen: Eine Anlage wert?

Nordwärts: Norwegische Staatsanleihen sind für sicherheitsorientierte Anleger in Zeiten der Euro-Krise interessant.

Hypothekenpfandbriefe: Chancen auf hohe Rendite?

Hypothekenpfandbriefe sind eine äußerst traditionelle Geldanlageoption. Doch wie genau ist es um Sicherheit und Rendite bestellt?

Rendite: Wie lange muss ich eine Anleihe halten?

Beim Thema Anleihen und Laufzeit fragt sich so mancher Investor: Wie lange muss ich eine Anleihe halten, um sichere Gewinne zu machen?

Index-Zertifikate – Einfach erklärt

Wie Sie von Index-Zertifikaten profitieren können und was Sie dabei beachten müssen.

Knock-Out-Zertifikate

Sie sind faszinierend und gefährlich zu gleich. Hier erfahren Sie alles über die Chancen und Risiken dieses besonderen Finanzproduktes.

CFD: Risikomanagement als Vorsorge vor Verlusten

Momentan boomt der Handel mit CFDs. Das Risikomanagement sollte jedoch grade in diesem Bereich sehr stark ausgeprägt sein.

Termingeschäft Beispiel: Welche Kosten und Erträge sind zu beachten?

Zunächst ist die wichtigste Frage zu klären: was ist ein Termingeschäft eigentlich überhaupt? Ein Termingeschäft, auch Zeitgeschäft genannt, ist ein […]

Optionen und Zertifikate – der Vergleich

Zertifikate fasst Börsen-Profi R. Heißmann nicht an. Sie sind ihm zu unsicher. Sein Vergleich mit Optionen hat einen eindeutigen Sieger.

Wie übe ich einen Optionsschein aus?

Oftmals stellen sich Anleger die Frage: „Wie übe ich einen Optionsschein aus?“. Erfahren Sie hier Alles über den Handel mit Optionsscheinen.

Seltene Erden: Zertifikate mit hohem Risiko

Ein neuer Trend am Rohstoffmarkt sind Seltene Erden. Zertifikate sollen den Einstieg in den Boom-Markt erleichtern.

Bear Call Spread zur Absicherung: Maximalverlust niedriger als Gewinn

Bear Call Spread? Absicherung mit Boden und höherem Gewinn? Wie geht das? – Erklärung und Hinweise leicht erklärt von Michael Sturm.

Aktienoptionen: Erklärung eines Basisbegriffs

Beim Börsenhandel treffen Händler früher oder später auf den Begriff Aktienoption – die Erklärung des Begriffes ist einfach.

Bundesschatzbriefe: Zinsen und wichtige Unterschiede

Bundesschatzbriefe gelten als sichere Anlageform und erfreuen sich einiger Beliebtheit. Doch wie sieht es mit Zinsen und der Rendite aus?

Devisenoptionen Definition: Regulierter Handel oder „Zockerprodukt“?

„Zockerprodukt“ oder regulierter Devisenhandel? Lesen Sie alles über den rentablen Umgang Devisen in unserer Devisenoptionen-Definition.

Industrieanleihen: Sicherheit geringer, Rendite höher

Wie viel Sicherheit bieten Industrieanleihen bei wie viel Rendite? Und was ist der Unterschied zwischen gesicherten und ungesicherten Schuldverschreibungen?

Bear Put Spread! Auf fallende Kurse setzen.

Putspekulation mit Sicherheitszone: Bear Put Spread? Was ist das? Kompliziert? Nein!, Michael Sturm klärt auf!

EUREX: Begriff und Nutzen kurz erklärt

Frustriert von undurchsichtigen Zertifikaten/Optionsscheinen? – Die Lösung: EUREX. Klar, einfach und sicher. Michael Sturm klärt auf.

Optionen vs. CFDs – der Vergleich

CFDs fasst Börsen-Profi R. Heißmann nicht an. Sie sind ihm zu unsicher. Sein Vergleich mit Optionen hat einen eindeutigen Sieger.

Wandelanleihen: Was ist ein Chinesischer Hedge?

Ein chinesischer Hedge, auch bekannt als Reverse Hedge, ist eine Convertible Bond Arbitrage-Strategie. Bei dieser Optionsstrategie verbindet man verzinsliche Anleihen […]

Der Deutsche Rentenindex (REX): Berechnung und Aussagekraft

Der Deutsche Rentenindex (REX) spiegelt den Markt der Staatspapiere am deutschen Rentenmarkt wider. Was er aussagt, lesen Sie hier.

In 5 Schritten zum besten Hebelprodukt

Der Wegweiser zu Optionen - vom Optionen-Profi und Chef des gleichnamigen Börsendienstes, Rainer Heißmann.

Bilanzanalyse: Wie Sie richtig vorgehen

Wenn Sie nach passenden Aktien für Ihr Depot suchen, kommen Sie an einer gründlichen Bilanzanalyse nicht vorbei.

Anleihenkauf vor und nach der Emissionsphase

Unternehmen gewähren oftmals eine Nachzeichnungsphase nach der Emissionsphase, doch dann zu einem anderen Kursniveau. Dies wirkt sich auf die Effektivzinsen aus.

Im Vergleich: Inflationsgeschützte vs. konventionelle Anleihen

Konventionell oder inflationsgeschützt? Anleihe oder Fonds mit Inflationsschutz? Wir informieren Sie.

Stückzinsen: Welche Kosten fallen beim Anleihenerwerb an?

Beim Erwerb einer Anleihe müssen die Stückzinsen berücksichtigt werden. Diese können den Kaufpreis deutlich erhöhen.

Absicherung mit einem Put

Die unsicheren Börsentage sind noch nicht vorbei. Angst und Panik können wieder auftauchen. Sie erfahren, wie Sie sich dagegen versichern.

Pfandbriefe: Alternative zu Staatsanleihen

Hypothekenpfandbriefe zählen zu den ältesten Anlageprodukten in Deutschland und stellen eine Alternative zu Staatsanleihen dar.

Schutz vor fallenden Kursen mit Put-Optionsscheinen: So geht’s

In Zeiten steigender Märkte und steigender Bewertungsrelationen erhöhen sich auch die Risiken von Rückschlägen an den internationalen Börsen

Stripped Bonds: So funktioniert das ZinsStripping

Stripped Bonds - die besondere Form der Zerobonds. Was können Sie sich darunter vorstellen, und noch viel wichtiger: Wann sind sie zum Bond- und Zinsstripping berechtigt?

Anleihen zeichnen: Wie geht das?

Was beim Anleihe Zeichen bedacht werden muss wird Ihnen hier erklärt

Was sind “Junk Bonds”?

Was sind die sogenannten "Junk Bonds"? Eine kurze Erläuterung zur Herabstufung Griechenlands und der Bewertung durch Ratingagenturen.

Die Gläubigerversammlung – das Mitsprache-Medium

Anleihegläubiger haben auch eine Plattform, die ihnen ein Mitspracherecht einräumt.

Checkliste: In 7 Schritten zum passenden Optionsschein

Der Artikel zeigt Ihnen, wie Sie in 7 einfachen Schritten den passenden Optionsschein finden.

Optionsscheine und implizite Volatilität – Wann der Schein teurer wird

Selbst wenn der Kurs des Basiswerts stagniert und nur die implizite Volatilität, kurz „Vola“, steigt, wird der Schein teurer.

Diese Faktoren beeinflussen den Optionsschein-Kurs

Wie genau sich der Optionsschein innerhalb der Laufzeit entwickelt, hängt gleich von mehreren Einflussgrößen ab.

Riskante Open-End-Zertifikate immer stärker im Kommen

Immer häufiger werden Hebel-Zertifikate ohne Laufzeitbeschränkung emittiert.

Katastrophenanleihen: Risikotransfer in den Kapitalmarkt

Im Jahr 2008 hatte die Munich Re eine Katastrophenanleihe in Höhe von 300 Mio. Dollar am Kapitalmarkt platziert. Anleger gehen leer aus.

Bewertung von Unternehmensanleihen: Die 3 hilfreichsten Kennzahlen

Wir zeigen Ihnen in diesem Überblick die drei wichtigsten Kennzahlen zur schnellen Bonitäts-Bewertung eines Anleiheemittenten.

Anleihen im Überblick

Wissen Sie, was ein Reverse Convertible Bond ist? Oder womöglich, was mit einer Floating Rate Note gemeint ist?

Zertifikate & Optionsscheine: Bei fallenden Kursen Geld verdienen?

Nutzen Sie Zertifikate zur Depotabsicherung: Verdienen Sie auch bei fallenden Kursen Geld.

Was Sie über Anleihen wissen sollten

Hier finden Sie nützliche Tipps und Tricks, die Sie als Anleger über Anleihen wissen sollten.

11 starke Vorteile von Optionen

Börsen-Profi Rainer Heißmann schwört auf Optionen. Andere Hebelprodukte kommen nicht in sein Depot und er empfiehlt auch keine anderen. Auf

So Handeln sie mit Optionen

Das Geschäft mit den Optionen: In sieben Schritten erwerben Sie eine Option bei Interactive Broker. Wie genau Sie das machen, erfahren Sie hier.

Eurobonds: Pro und Contra eines umstritten Themas

Die Zukunft Europas liegt in...? Eine Option scheinen die Eurobonds, doch ist diese Anleihe umstritten. Ein Pro und Contra von Rold Morrien.

Hebel-Zertifikate: Die Vor- und Nachteile

Hebel-Zertifikate haben sich längst als weitere Form von Hebel-Produkten etabliert.

Call und Put Optionen: Der kleine Unterschied

Der Unterschied zwischen Call Optionen und Put Optionen liegt meistens nicht auf der Hand. Erweitern Sie an dieser Stelle Ihr Wissen.

Optionen: Trading Order Limit

Die Trading Order „Limit“ ist für Optionen bestens geeignet. So besteht nie die Gefahr, dass Sie zu teuer kaufen oder zu billig verkaufen.

Kennzahlen bei Optionen im Überblick

Die wichtigsten Kennzahlen für Optionen im Überblick . . .

Aktien? Optionen? Wir nennen die Optionen-Vorteile

Rainer Heißmann kennt sich aus im Dickicht der Informationen und informiert Leser mit seiner Reihe "Basiswissen Optionen" über die wichtigst

Wie Sie Put Option für Gewinne bei fallenden Börsenkursen kaufen

Lesen Sie hier, wie Sie Put Optionen kaufen können und fallende Börsenkurse für sich nutzen können.

Optionen: Zeitwert und Zeitwertverfall

Ein weiterführender Blick auf Optionen: Zeitwert und Zeitwertverfall im Detail.

Kostenlose Kurse für Optionen

Hier einiges an Basiswissen zum Optionen-Handeln. Hilfreiche Tipps unserer Expterten werden Ihnen helfen den Durchblick zu behalten.

Basispreis: Option im Blickfeld

Eine Option, deren Basispreis dem aktuellen Kurs des Basiswerts entspricht ist „am Geld“.

Seite 7 von 8