Deutsche Sparer verlieren 2021 über 116 Mrd. Euro

Hohe Inflationsraten und niedrige Zinsen bereiten den Sparern immer größere Probleme und kosten diese immer mehr Geld.

Vorsorge: Wissenswertes speziell für Familien

Wer eine Familie hat, der hat meist auch Sorgen vor der Zukunft. Zwar kann die richtige Vorsorge diese Ängste nicht gänzlich nehmen, aber zumindest viele dahinterstehende Risiken deutlich abmildern – vor allem solche finanzieller Natur.

Was die Inflation für Sie bedeutet

Die Inflation ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht. Von den Preissteigerungen sind vor allem traditionelle Sparer betroffen.

Sparpläne: Profitieren Sie vom Auf und Ab an den Börsen

Sparpläne sind eine ideale Möglichkeit, um kontinuierlich zu investieren und so ein kleines Vermögen aufzubauen oder aus einem kleinen Vermögen ein größeres zu machen.

Immobilien fürs Depot? Das sagen wir!

Immobilien sind weiter gefragt. Doch wie steht es um Immo-Aktien? Wir haben einen bekannten Vertreter für Sie analysiert!

Kindergeldantrag: Dokumente, Voraussetzungen, Tipps, Familienkasse & Co.

Wie beantragt man Kindergeld? Was ist die Familienkasse? Welche Fristen muss ich beim Kindergeldantrag einhalten? Antworten auf diese und weitere Fragen erfahren Sie hier >

Depotübertrag: Chancen, Kosten, Dauer und steuerliche Belastung

Die Depotübertragung kann teuer werden - um nicht ins Messer zu rennen, bieten wir Ihnen hilfreiche Tipps.

Steueridentifikationsnummer verloren: So finden Sie Ihre TIN

Seit 2008 wurde die Steueridentifikationsnummer (TIN) an alle Bundesbürger ausgeteilt. Doch was passiert, wenn Sie diese Nummer verlieren? Alle Infos hier!

Einlagensicherung in Deutschland: Depots überstehen auch Bankenpleiten

Einlagensicherung: Die wichtigsten Informationen zur Sicherheit Ihres Geldes bei Ihrer Bank in aller Kompaktheit.

Erbe, Kontozugriff, Bankauskunft & Co.: Darf die Bank den Zugriff aufs Konto des Verstorbenen verweigern?

Kontozugriff nach Todesfall: Die Bank darf Konten kurzfristig einfrieren - doch wie erhalten Erben Zugriff? Informieren Sie sich hier über Kontozugriffsrechte, Verfahren & Co.

Grundstücke vererben oder verschenken? 8 Tipps zur richtigen Gestaltung

Sie wollen die Erbschaftssteuer bei der Grundstückvererbung umgehen? Mit diesen acht Tipps können Sie langfristig planen und reichlich sparen.

Machen Sie doch Ihr Depot etwas grüner

Spätestens seit Greta Thunberg ihren Schulranzen gegen ein Schild tauschte, auf dem stand: „Schulstreik für das Klima“, kommt niemand mehr am Schlagwort Nachhaltigkeit vorbei.

Wie hoch ist die Beitragsbemessungsgrenze?

Für Zweige der Sozialversicherung in Deutschland besteht eine Beitragsbemessungsgrenze, so auch für die gesetzliche Rentenversicherung.

Aufbewahrungspflicht Kontoauszüge: So lange heben Banken sie auf

Zehn Jahre lang müssen Banken Kontoauszüge aufheben. Jedoch sollten auch Sie für die Dokumentation Ihres Zahlungsverkehrs Sorge tragen.

Steuersatz in Deutschland: Steuerarten, Höhe & Berechnung

Die Frage nach dem jeweiligen Steuersatz in Deutschland lässt sich eigentlich nur durch das Zusammenspiel verschiedener Steuersätze beantworten. Gerade für Steuerneulinge liegen hier viele Fallstricke verborgen.

Anonyme Überweisung: Geld anonym überweisen?

Online Einkaufen, dann anonym überweisen – kein Problem. Geld anonym von Konto zu Konto zu bewegen, ist dagegen schwer aber nicht unmöglich.

Investieren als Unternehmen – diese Möglichkeiten gibt es und so können Investments als Firma gemanagt werden

Investitionen zu tätigen, ist auch für Unternehmen ein wichtiger Baustein, um langfristig am Kapitalaufbau und der Kapitalsicherung zu arbeiten. Dabei […]

Autoleasing: Formen, Ablauf & Steuern

Wenn Sie ein Auto leasen, haben Sie zahlreiche Vorteile. Einer (vielleicht der größte): Sie können die Kosten steuerlich geltend machen.

Verlustvortrag bei Aktien: So funktioniert die Verrechnung

Entstehen mit Aktien Verluste, können diese mittels Verlustvortrag mit Gewinnen verrechnet werden.

Aktienverluste sind steuerlich absetzbar – Verlustvortrag & Verlustbescheinigung

Im Ernstfall gibt es einen kleinen Trost für Anleger: Sie können einen erlittenen Aktienverlust steuerlich geltend machen.

So funktioniert die Einkommensteuer in Deutschland

Die Einkommenssteuer in Deutschland ist progressiv. Wer mehr verdient, muss mehr Steuern zahlen. Verheiratete haben einen größeren Freibetrag.

Kontokorrentkredit: Zinsen berechnen mit Formel – so geht’s

Mit der richtigen Formel kann vorab nachgerechnet werden, was ein Kontokorrentkredit – eine Überziehung des Kontorahmens – kostet.

So tragen Sie das Krankengeld in der Steuererklärung ein

Das Krankengeld ist zwar steuerfrei, muss aber in der Steuererklärung vermerkt werden und beeinflusst dadurch den persönlichen Steuersatz.

Elterngeld: Berechnung, Bemessungszeitraum & Bezugshöhe – Alle Infos

Elterngeld ist eine Transferzahlung, die Eltern anstelle ihres Einkommens erhalten. Erfahren Sie hier alles über die Bezugshöhe, die Antragsstellung und weitere Fakten rund um das Kindergeld.

Rente im Ruhestand: So hoch ist die Rente mit Ihrem jetzigen Gehalt

Wie hoch die Rente im Alter ausfällt, hängt von vielen Faktoren ab. „Pi mal Daumen“ lässt sie sich auf Basis des Monatsgehalts berechnen.

Steuern bei GmbH: Die Besonderheiten im Beispiel dargestellt

Bei den Steuern einer GmbH gibt es einige Unterschiede zu anderen Gesellschaftsformen. Mit Beispielen sind hier die wichtigen Punkte zusammengefasst.

Ab welchem Einkommen greift der Spitzensteuersatz?

Steigendes Einkommen bedeutet auch eine veränderte Besteuerung. Doch ab welchem Einkommen wird der Spitzensteuersatz fällig?

Steuern: Was machen die USA im Vergleich Deutschland?

Die Unterschiede der USA zu Deutschland sind auch bei den Steuern unübersehbar. Was läuft anders in den USA im direkten Vergleich?

Steuerprogression: Durch Ehegattensplitting Steuern sparen

Unterscheidet sich die Höhe des Einkommens beider Ehepartner stark voneinander, lässt sich durch das Ehegattensplitting viel Geld sparen.

Dividende steuerfrei kassieren: Darauf sollten Aktionäre achten

Die Dividendensaison läuft auf Hochtouren. Besonders attraktiv für Dividendenjäger sind Unternehmen, deren Ausschüttungen steuerfrei sind.

So konnten Konzerne in den Niederlanden bis 2020 Milliarden sparen

Die Niederlande boten bis 2020 Großkonzernen massive Steuervorteile. Seit 2021 hat sich einiges geändert - das sind die Regelungen.

US-Quellensteuer – Besonderheiten für deutsche Anleger

Die US-Quellensteuer für deutsche Anleger liegt bei maximal 15% - aber nur bei rechtzeitigem Antrag.

Häusliches Arbeitszimmer: AfA richtig berechnen

Steuervorteil durch häusliches Arbeitszimmer – AfA individuell berechnen.

Depot-Absicherung für Ihren Sommerurlaub mit Stop-Loss-Marken

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie wirkungsvoll Depot-Absicherungen durch Put-Optionsscheine sind und mit welchen Kosten Sie in etwa rechnen müssen.

Witwenrente – Anspruch, Berechnung & Höhe

Witwenrente und eigene Rente beeinflussen sich. Die Hinterbliebenenrente wird um eigenes Einkommen und damit auch eigene Renten gekürzt.

Depot-Absicherung für Ihren Sommerurlaub

Wir befinden uns am Anfang der diesjährigen Sommer-Urlaubssaison. Viele Anleger beschäftigen sich in dieser Zeit mit dem Thema Depot-Absicherung.

Kindergeld: Höhe, Dauer und Wissenswertes

Unter bestimmten Voraussetzungen kann jede Person bis zum 25. Lebensjahr Kindergeld beziehen. Alle Infos >

Kreditzinsen: Zinsen für ein Darlehen

Unter Kreditzinsen versteht man die Zinssumme, die ein Kreditnehmer über die gesamte Laufzeit der Geldleihe hinweg an den Kreditgeber zahlen muss.

Versicherungen sind nach einem schwierigen Geschäftsjahr 2020 wieder zuversichtlich

Die Nachfrage nach Versicherungsleistungen nimmt zu. Die steigende Preismacht stimmt die Versicherungsbranche ebenfalls zuversichtlich.

Versicherungen in der Steuererklärung: Was kann man absetzen und was ist zu beachten?

Die alljährliche Steuererklärung ist bei vielen Deutsche unbeliebt. Dabei lohnt sie sich fast immer. Auch Versicherungen lassen sich oftmals absetzen.

Vermögensaufbau mit 20, 40 oder 60: Welche Strategie ist sinnvoll?

Wer Kapital langfristig für sich arbeiten lassen will, braucht einen Plan – und für die Umsetzung Geduld. Die Anlagestrategien variieren je nach Alter.

Auch bei geringen Einkommen lohnt die Steuererklärung

Bei der Steuererklärung für Geringverdiener sind einige Details zu beachten. Oft lohnt auch eine freiwillige Steuererklärung.

Lohnsteuer und Einkommensteuer: Wissenswertes für Arbeitnehmer

Wann müssen Arbeitnehmer nur Lohnsteuer und wann auch Einkommensteuer zahlen?

Annuitätendarlehen – Definition, Berechnung & Anwendung

Wie berechnet man eine Annuität? Die Formel einfach aufgeschlüsselt und am Beispiel erklärt.

Zinsloses Privatdarlehen: Wieso der Fiskus an Ihnen verdient

Ein zinsloses Privatdarlehen um den Lieben unter die Arme zu greifen? Vorsicht: ab einem bestimmten Betrag kommt "Schenkungssteuer".

Disagio – Einsatz, Formen & rechtliche Grundlagen zum Abgeld

Die Berechnung des Disagios gestaltet sich nicht schwierig – zu beachten ist jedoch die effektive Jahresverzinsung.

Steuerklassen in Deutschland – ein Überblick über die Lohnsteuer

In Deutschland existieren aktuell sechs Steuerklassen plus eine Sonderform. Anhand dieser Einteilung berechnet der Arbeitgeber die Lohnsteuer, die dann direkt […]

Die Steuererklärung: Die wichtigsten Arten im Vergleich

Damit die Steuer ordnungsgemäß den verschiedenen Objekten abgeführt werden kann, ist eine Steuererklärung notwendig. Erfahren Sie hier mehr über die unterschiedlichen Arten der Steuererklärungen.

Reichensteuer: Wohlhabende bitte zahlen

Der Staat erhält von Vielverdienern einen Bonus – die Reichensteuer. Doch einige Parteien wollen noch mehr. Erfahren Sie hier die Fakten.

Verwandschaftsgrad: Ab wann man Erbschaftssteuer zahlen muss

Ab wann jemand Erbschaftssteuer zahlen muss, ist in Deutschland im Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz geregelt.

Die Inflation kommt zurück

Einiges deutet darauf hin, dass die Inflation anziehen wird. Mit Aktien sind Sie auf dieses Szenario vorbereitet.

Steuererklärung: Damit Sie dem Finanzamt nichts schenken

Was Sie als Vermieter oder Eigentümer einer Wohnung als Betriebskosten, Mieteinkünfte oder Werbungskosten in Ihrer Steuererklärung ansetzen dürfen, erfahren Sie hier.

Entgeltumwandlung: Der Höchstbetrag für die Altersvorsorge

Die Entgeltumwandlung ist eine Investition in Ihr Rentenalter. Der Höchstbetrag zeigt, wie viel Sie monatlich sparen können.

Einkommensteuer in China: So wird sie berechnet

Der Einkommensteuer in China unterliegen auch in China lebende Ausländer – Aufenthaltsdauer und Einkommensquelle sind dabei entscheidend.

Deutsche Sparvermögen auf Rekordhoch

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr wieder sehr fleißig gespart. Leider gibt es hierzulande aber zu wenig Vermögensaufbau über Aktien und Fonds.

Freiwillige Krankenversicherung vs. Pflichtversicherung

Zwischen freiwilliger Krankenversicherung und Pflichtversicherung geringer bestehen weniger Unterschiede als zu vermuten ist.

Rundfunkbeitrag (GEZ-Gebühr) für Unternehmen & Firmenfahrzeuge

Der Rundfunkbeitrag wird erst ab dem zweiten betrieblich genutzten Fahrzeug fällig. Wer zuhause arbeitet und ein Auto hat, muss dennoch zahlen.

Lebensversicherung: So den Rückkaufswert erfragen

Der Rückkauf einer Lebensversicherung ist eine verlustreiche Sache und sollte vorher wohl durchdacht sein. Erfragen Sie den Rückkaufswert.

Berechnung des Krankengelds: Womit im Krankheitsfall zu rechnen ist

So funktioniert die Berechnung: Das Krankengeld ist individuell verschieden, lässt sich jedoch einfach selbst errechnen.

Finanzberater mit Corona-Rückenwind

Der Finanzvertrieb hat sich gebessert. Was das für die Aktie von MLP bedeutet, erklären wir Ihnen in unserer Analyse.

Seite 1 von 26