Transaktionskosten – Aufwände, Höhe & Grenzen

Die Definition von Transaktionskosten und die Bedeutung im Wirtschaftskreislauf für Unternehmen.

Depotbank – Funktion & Abgrenzung

Depotbanken verwalten Sondervermögen wie etwa Wertpapiere. Neben der Verwahrung von Vermögen nehmen sie auch Kontrollfunktionen wahr.

Broker – Auswahl, Gebühren & Expertentipps

Was ist ein Broker? Für Anleger ist dieser der Zugang zum Wertpapiermarkt. Sein Vorgehen hängt von den Märkten ab, in denen er tätig wird.

Was tun mit dem Aktien-Depot während des Urlaubs?

Darauf sollten Sie als Aktienbesitzer achten, damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub auch wirklich entspannt genießen können.

Depot eröffnen: Worauf müssen Anleger achten?

Hohe Kosten schmälern die Rendite. Wer ein Depot eröffnen will, sollte daher einiges beachten und eher auf Direkt- als auf Filialbanken zurückgreifen.

Depotübertragung als Steuerfalle: Auf was Sie achten müssen

Die Depotübertragung kann teuer werden - um nicht ins Messer zu rennen, bieten wir Ihnen hilfreiche Tipps.

Depot im Urlaub: Ohne Sorgen an den Strand

Fallende Kurse - und man kann nicht gegensteuern? Das kann Anlegern nicht passieren, die ihr Depot urlaubsfest gemacht haben.

Steuerliche Aspekte und Konditionen von Kinderdepots

Die Zahl der Banken, die Depots für Kinder anbieten, steigt ständig. Ist es sinnvoll für die „Kleinen“, in Wertpapiere zu investieren?

So sicher ist Ihr Wertpapierdepot im Krisenfall

Die Bankenkrise, die im Jahr 2008 mit der Lehman-Pleite ausgebrochen war, hat sich zwar in den vergangenen Jahren etwas entspannt. […]

Aktien-Depots perfekt absichern – So geht’s

Der DAX 30 kommt nicht recht voran und Sie können regelmäßig Warnungen vor einem Rücksetzer hören. Ich bin zwar von […]

Die stabilsten Aktien im Crash

Diese Branchen haben sich in vergangenen Abschwungphasen am besten geschlagen und gelten als "crash-resistent".

Portfolio-Aufbau: Das ist der größte Fehler am Anfang

Beim Portfolio-Aufbau kann einiges schieflaufen: GeVestor erklärt aus diesem Grund, was der größte Fehler am Anfang ist.

Gewinne im einen, Verluste im anderen Depot: So sparen Sie Steuern

Seit der Einführung der Abgeltungsteuer im Jahr 2009 haben Sie als Sparer bzw. Anleger es leicht: Sie müssen Ihre Kapitalerträge […]

Diese Branchen sollten Sie im Depot haben

Diversifizierung nach Branchen macht Sinn, um das Risiko fürs Gesamtportfolio zu reduzieren.

GeVestor Ratgeber: So erkennen Sie seriöse Online Broker

Die GeVestor Redaktion erklärt, wie Sie seriöse Online Broker erkennen: Sicherheit und Insolvenz spielen die größte Rolle.

Vererben von Konten und Depots: So sparen Anleger bares Geld und Steuern

Die aktuellen Erbschafts-Regeln lassen viel Spielraum, angelegtes Geld steuerfrei von der einen Generation auf die andere zu übertragen.

Ein Wertpapierdepot für Kinder – hilft auch beim Steuernsparen

Ein Junior Depot für Kinder ist der ideale Vermögensaufbau für den Nachwuchs, der zudem von eigenen Freibeträgen profitiert.

Diese Hürden müssen Anleger für ein Depot in der Schweiz nehmen

Die Depotgebühren in der Schweiz sind im Vergleich zu Deutschland höher. Auch überhaupt ein Depot zu eröffnen ist gar nicht so leicht.

So vermeiden Sie böse Überraschungen bei der Depotgebühr

Viele Banken fordern für ein Depot Gebühren. Eine Erklärung dafür ist der Verwaltungsaufwand, der durch die Bereitstellung entsteht.

Gestattet der Fiskus Anlegern das Absetzen von Depotgebühren?

Depotgebühren von der Einkommenssteuer absetzen: Das war einmal. Diese Kosten werden heute bei der Abgeltungssteuer geltend gemacht.

Depot-Struktur: Aktien und Zinsanlagen richtig mischen

Sie werden heute drei einfache Muster-Depots kennenlernen, in denen Aktien und Zinspapiere (in unserem Beispiel ausschließlich Anleihen) jeweils unterschiedlich gewichtet sind.

Depotgebühren und Steuern: Was Anleger wissen sollten

Depotgebühren gehören zu den absetzbaren Werbungskosten im Wertpapierhandel. Dabei durchaus ein Sonderfall – sie werden mit Umsatzsteuer berechnet.

„Cash“ im Depot ist unverzichtbar

„Bleiben Sie in Ihrem Depot jederzeit liquide!“, empfiehlt unser Börsenexperte Rainer Heißmann.

Ein ganz besonderes Präsent: das Aktiendepot

Über ein Aktiendepot freuen sich Angehörige oder Freunde ganz besonders. Beim Verschenken ist eine ganze Reihe von Aspekten zu beachten.

Direktbank oder Filialbank? Entscheiden Sie selbst

Über ein Depot können Wertpapiergeschäfte abgewickelt werden. Anleger können es bei Direkt- und Filialbanken einrichten.

Anleger können dieser Software für Depotverwaltung vertrauen

Depotverwaltung Software im Vergleich. Welche Programm für welche Anlegertypen am besten geeignet sind.

Warum Ihr Aktien-Depot auch eine Bankenpleite übersteht

Erfahren Sie jetzt, warum Ihr Wertpapierdepot eine Pleite Ihrer Bank unbeschadet übersteht und wie die Einlagensicherung funktioniert.

Die richtige Bank – und was Sie als Einsteiger wissen müssen

Was müssen Sie als Einsteiger wissen? Wie kaufen Sie Aktien am besten online? Und welche Bank ist für Sie die richtige?

So übertragen Anleger kostenlos ihr Depot

Eine Depotübertragung ist kostenlos. Anleger müssen der neuen Bank den Übertrag melden, denn nur so verhindern sie, das Steuern anfallen.

Auf einen Blick: Welche Kosten beim Wertpapierhandel anfallen (können)

Die günstigste Depotbank schlechthin gibt es nicht. Erfahren Sie hier, welche Kosten beim Wertpapierhandel anfallen können.

Diese Musterdepots sind besonders vorteilhaft

Ein Vergleich von Musterdepots zeigt, wo und wie Anleger erste Erfahrungen an der Börse sammeln können, ohne echtes Geld zu riskieren.

Steuern sparen mit einem Minderjährigendepot

Tipps zur optimalen Gestaltung der finanziellen Vorsorge für Kinder.

Unentgeltlicher Depotübertrag: Steuerfrei bei Schenkungen und an Ehepartner

Unentgeltlicher Depotübertrag: wann man dabei keine Steuern zahlen muss

Gläubigerwechsel bei Depotübertrag: Worauf Anleger achten sollten

Depotinhaber, die an eine Schenkung oder eine Vererbung ihrer Wertpapiere denken, sollten Besonderheiten beim Depotübertrag bedenken.

Depotübertrag: Prämie beim Depotwechsel

Bei einem Depotübertrag geizen die Online-Broker nicht mit Wechselprämien. Worauf man dabei achten sollte.

Trading: Der richtige Broker für Ihren Anlagetyp

Richtiges Trading benötigt den richtigen Broker. Vor allem das gewünschte Depotvolumen bestimmt hierbei den Anlagetyp.

Einlagensicherung: Aktien-Depots überstehen auch Banken-Pleiten

Die Auswirkungen der Finanzkrise sind noch immer zu spüren. Die wichtigsten Informationen zur Sicherheit Ihres Geldes bei Ihrer Bank in aller Kompaktheit.

Depot absichern gegen fallende Kurse

Wer sein Depot gegen Kurseinbrüche absichern will, hat eine Reihe von Möglichkeiten. Doch nicht jede ist für jeden Anleger geeignet...

Aktienkauf: Hausbank vs. Online-Broker

Aktienkauf via Hausbank oder Online-Broker – ersteres ist der einfachste Weg, Handelsaufträge zu platzieren, nicht aber der günstigste.

IG Markets Broker unter der Lupe

Welche Vor- und Nachteile es bei dem Broker-Angebot von IG Markets gibt und alles zum Preis-Leistungs-Verhältnis…

Wie Depotbanken die Einhaltung von Anlagegrenzen sichern

Investmentfonds unterliegen beim Kauf von Wertpapieren festgelegten Anlagegrenzen. Das bedeutet, Anlagegrenzen sind sozusagen Beschränkungen für Investmentfonds. Die Anlagegrenze legt also […]

Insolvenz der Depotbank – Wie sicher ist mein Geld?

Wir zeigen Ihnen auf, welche Auswirkungen die Insolvenz der Depotbank auf Ihre Geldanlagen haben würde.

Ein ideales Depot: Rohstoffe, Gold und Dax

Mehr Rendite, weniger Risiko mit diesem Handelsansatz.

Flatex: Günstiger Broker mit Einschränkungen

2006 war der Flatex-Broker aufgrund des sehr eingeschränkten Angebots an handelbaren Produkten noch ein „Nischenbroker“.

Ist ein Wertpapierdepot durch gesetzliche Einlagensicherung geschützt?

Ist ein Wertpapierdepot durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt? Das wollte ein Leser von uns wissen.

Online-Broker: Extragebühren als Stolperfalle

Bei diversen Aktionen, die Sie über einen online-Broker ausführen, können sich versteckte Kosten finden - viele davon sind vermeidbar.

Lynx Broker: Alle Informationen auf einen Blick

Lynx Broker ist deutscher Vertriebs- und Handelspartner von Interactive Brokers. Wer mehr wissen will: Hier gibt es alle Infos.

Broker ohne Abgeltungssteuer im Ausland ausnutzen

25 Prozent Steuern führen die Broker ab 2009 an den Staat ab. Broker ohne Abgeltungssteuer finden Sie im Ausland, zumindest fürs erste Jahr.