Maklervertrag: In diesen Fällen wird keine Provision gezahlt

Bei verschiedenen am Makler- und am Hauptvertrag beteiligten Personen kann Ihre Provisionszahlungspflicht entfallen. Hier führt aber nicht jede Veränderung zum […]

Vermietung: Anfangsrenovierung ist selten verpflichtend

Viele Mieter sagen sich: Wenn ich schon renovieren muss, dann doch lieber am Beginn des Mietverhältnisses als erst vor dem […]

So schließen Sie einen Maklervertrag zum Kauf einer Immobilie ab

Normalerweise schließen Sie keinen schriftlichen Maklervertrag im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Immobilie ab. Dennoch kommt meist ein Maklervertrag zustande, […]

Wie viel Eigenkapital ist beim Hauskauf ratsam?

Eigenkapital ist die Grundlage einer jeden Baufinanzierung.

Immobilienverkauf: Diese Maklerverträge gibt es neben Alleinaufträgen

Anstelle eines einfachen Maklerauftrags können Sie einen sogenannten Alleinauftrag erteilen. Hierdurch verpflichten Sie sich gegenüber dem beauftragten Makler, keinen anderen […]

Was beeinflusst die Dauer der Vermarktung einer Immobilie?

Erinnern Sie sich an die beiden Faustregeln aus dem Beitrag zur Vermarktungsdauer einer Immobilie? Viele Eigentümer und Immobilienmakler wollen ja […]

Immobilienkauf: Das gilt bei einfachem Maklerauftrag

Bei der Vermietung Ihrer Immobilie sowie beim Kauf oder Verkauf von Immobilien stehen Sie vor der Frage, ob Sie die […]

Forderungsmanagement bei Vermietung: Zahlungseingänge kontrollieren!

Nachlässigkeiten in der Forderungsüberwachung können für Sie als Vermieter besonders teuer werden. Halten Sie die an Sie fälligen Zahlungen nicht […]

Mietminderung wegen Kinderlärm: So haben die Gerichte entschieden

Die Richtung, die der Gesetzgeber jetzt durch die Änderung des BImSchG eingeschlagen hat, ist in der Rechtsprechung bereits seit Jahren […]

Mietminderung wegen Lärm: Beachten Sie die Änderungen des BImSchG

Bisher stufte das BImSchG Kinderlärm als schädliche Umwelteinwirkung ein. Damit unterlag Kinderlärm den gleichen Grenzen wie sonstiger Lärm auch. Diese […]

Mietminderung: Beweislast liegt beim Mieter

Eine Mietminderung kann finanziell schmerzen und das Recht steht auf der Seite des Mieters. Doch diese machen dabei viele Fehler. Das ist ihre Chance.

Wie Sie gegen eine rechtswidrige Sonderumlage vorgehen

Ein Beschluss über eine Sonderumlage ist rechtswidrig, wenn er gegen den Grundsatz ordnungsgemäßer Verwaltung verstößt. Das ist insbesondere dann der […]

Wohnungseigentumsgesetz: Öffnungsklausel ermöglicht Mehrheitsbeschlüsse

Der Grundsatz, dass das, was einmal vereinbart wurde, nur durch Vereinbarung geändert werden kann, gilt dann nicht, wenn eine weitere […]

Wohnungseigentumsgesetz: Das müssen Sie bei der Anfechtungen beachten

Beschlüsse der Wohnungseigentümer können aus verschiedenen, insbesondere rechtlichen Gründen, fehlerhaft sein. Das kann das Beschlussverfahren betreffen.

Wohnungseigentumsgesetz: Diese Mehrheiten sind erforderlich

„Willensbildungsorgan“ jeder Wohnungseigentümergemeinschaft ist nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) die Wohnungseigentümerversammlung. In dieser entscheiden Sie als Wohnungseigentümer über die gemeinschaftlichen Angelegenheiten […]

Gemeinschaftseigentum: So werden die Kosten der Sonderumlage verteilt

Die Aufteilung des durch einen Sonderumlagenbeschluss festgelegten Betrags auf die einzelnen Miteigentümer erfolgt grundsätzlich nach dem in der Teilungserklärung festgesetzten […]

Wie lange dauert es, eine Immobilie zu verkaufen?

Die Vermarktungsdauer ist in einem Käufermarkt kürzer als in einem Verkäufermarkt. Aber was ist üblich? Die Ergebnisse einer Umfrage helfen […]

Eigentumswohnung: Ausreichende Instandhaltungsrücklage bilden

Bei Eigentumswohnungen ist die Bildung einer Instandhaltungsrücklage unverzichtbar. Der Grund: Zu einer ordnungsgemäßen, den Interessen der Gesamtheit der Wohnungseigentümer entsprechenden […]

Eigentumswohnung: Erforderliche Mehrheiten bei Umbauten

Hinsichtlich der Stimmenverhältnisse bei Abstimmungen gibt es Unterschiede zwischen bauliche Veränderung, Instandsetzung, sowie Modernisierung.

Vermietung: Das versteht ein Richter unter einer Bruttowarmmiete

Wenn das Gesetz von der „Miete“ spricht, meint es damit die Grundmiete inklusive der Betriebskosten sowie Heiz- und Warmwasserkosten. Die […]

Heizkostenverordnung: Dies gilt bei preisgebundenem Wohnraum

Preisgebundener Wohnraum wird auch als öffentlich geförderter Wohnraum oder als „sozialer Wohnungsbau“ bezeichnet. Nach § 4 Abs. 4 HeizkV gelten […]

Gemeinschaftseigentum: Verteilerschlüssel-Änderung mit einfacher Mehrheit

Beschlüsse über die Änderung des Verteilerschlüssels kann die Gemeinschaft der Eigentümer mit einfacher Mehrheit fassen. Das heißt, für die Beschlussfassung […]

Eigentumswohnung: Bauliche Maßnahmen und ihre Mehrheitserfordernissen

Sobald das Gemeinschaftseigentum betroffen ist, sind Sie jedoch nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) auf die Mitwirkung der anderen Eigentümer angewiesen.

Betriebskosten: Diese Verteilerschlüsseln sind rechtmäßig

Viele Wohnungseigentümer empfinden die Verteilung der Kosten in der Gemeinschaft als ungerecht, weshalb es darum oft Streit gibt. Dabei haben […]

Sie wollen den Verteilerschlüssel ändern? Das müssen Sie wissen

Eine angemesse Verteilung der Betriebkosten wird häufig zur hitzigen Debatte in der WEG. Seit 2007 können solche Diskussionen schneller gelöst […]

Neubau: So viel kosten Sie die Leistungen des Architekten

Architektenhonorare können Sie nicht frei aushandeln. Sie sind gesetzlich in der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) geregelt. Der Architekt […]

Energieausweise: Diese Arten gibt es nach der EnEV

In der EnEV wird zwischen einem Energieausweis auf Grundlage des berechneten Energiebedarfs (§ 18 EnEV) und einem Energieausweis auf Grundlage […]

Energieeinsparverordnung (EnEV): Diese Änderungen gelten seit 2009

Mit der neuen EnEV 2009 wurde das Anspruchsniveau an Neu- und Bestandsbauten noch verschärft. Die Anforderungen an den Jahres-Primärenergiebedarf und […]

Hausbau: Diese Leistungen erbringt Ihr Architekt

Sie wollen ein Haus bauen und haben sich für einen Architekten entschieden. Die Leistungen, die Ihr Architekt für Sie erbringt, […]

Mietaufhebungsvertrag: So beenden Sie rechtssicher Ihr Mietverhältnis

Ist Ihr Eigenbedarf für Ihre Kündigung ausreichend? Haben Sie Ihren Mieter vor der fristlosen Kündigung wegen Lärmbelästigung rechtswirksam angemahnt und […]

Mietkaution im Mietaufhebungsvertrag: Das ist wichtig

Beim Mietaufhebungsvertrag sind klare und deutliche Formulierungen gefragt. Das gilt auch in Bezug auf die Mietkaution, denn die Kaution ist […]

Ende des Mietvertrags: Das müssen Sie beim Mietaufhebungsvertrag beachten

Vermeiden Sie bei der Formulierung des Mietaufhebungsvertrags unklare Regelungen. Legen Sie das Ende des Mietvertrags kalendarisch genau fest. Vermeiden Sie […]

Hausbau: Sichern Sie sich gegen Verzögerungen ab

Beim Bau des Eigenheims kann es zu Verzögerungen kommen. Eine optimale Absicherung dagegen erhalten Sie durch eine Fertigstellungs- oder Vertragserfüllungsbürgschaft. […]

Hausbau: Diese Ansprüche haben Sie wenn das Bauunternehmen in Verzug gerät

Gerät Ihr Bauträger mit der Übergabe in Verzug, muss er Ihnen gegenüber Schadensersatz leisten. So stehen Ihnen als Eigennutzer Ersatzansprüche […]

Hausbau: So handeln Sie bei verspäteter Übergabe

Sie wollen Ihr eigenes Haus errichten. Die schlimmste Situation, die Sie sich vorstellen können, ist sicher die Insolvenz Ihres Bauträgers, […]

Rendite-Immobilien: Sind Sie Kapitalanleger, Investor oder Spekulant?

Wenn ich Ihnen heute erzähle, das eine Rendite-Immobilie unbedingt in Ihr Portfolio gehört ist das sicherlich weder neu und noch […]

Marketing: So gestalten Sie Ihre Wohnungsanzeigen optimal

Für viele Verwaltungen ist „Marketing“ die Schaltung einer Wohnungsanzeige in einer regionalen Tageszeitung. Zu einem guten Marketing gehört noch viel […]

Vermietung: Dies müssen Sie beim Leerstand auf Grund einer Renovierung beachten

Sollte Ihr Vermietungsobjekt aufgrund einer über Jahre andauernden Renovierung leer stehen, könnte das Finanzamt das Fehlen Ihrer Einkünfteerzielungsabsicht annehmen. Lassen […]

Immobilienkauf: Honorarberatung in der Wohnungswirtschaft

Gerade für den Laien ist es oft schwierig zu durchschauen, was sich hinter der Fachterminologie von Notaren, Maklern, Steuer – […]

Vermietung: So behalten Sie bei Leerstand Ihren Werbungskostenabzug

Für Vermieter interessant ist die Frage, welche Aufwendungen und Kosten steuermindernd berücksichtigt werden können. Gerade durch die Werbungskosten erzielen Sie […]

Sanierung: Erhaltungsaufwand in diesen Fällen wie Herstellungskosten behandeln

Das Gesetz sieht einen Fall vor, bei dem Erhaltungsaufwand ausnahmsweise wie Herstellungskosten behandelt wird. Man spricht hier von „anschaffungsnahen Herstellungskosten“. […]

Vermietung von Gewerberäumen: So funktioniert die Umsatzsteuererstattung

Bei einem „Umsatzsteuernormalfall“ besitzen Sie eine Einheit. Diese ist an einen Unternehmer vermietet.Dieser  Mieter erbringt umsatzsteuerpflichtige Leistungen. Sie haben mit […]

Vermietung: Übertragen Sie Instandhaltungspflichten auf Ihren Mieter

Grundsätzlich können Sie bei Wohnraum formularvertraglich nicht die allgemeine Instandhaltung oder -setzung auf Ihren Mieter übertragen. Etwas anderes gilt allerdings […]

Instandsetzung und Modernisierung: Das sind die Unterschiede

Sie als Vermieter müssen die Unterschiede zwischen Modernisierungs- und Erhaltungsmaßnahmen genau kennen. Modernisierungsmaßnahmen gehen mit einer Verbesserung der Mietsache einher. […]

Mietrecht: Mietminderung bei Verletzung der Erhaltungspflicht

Als Vermieter müssen Sie die Mieträume während der Mietzeit in einem vertragsgemäßen Zustand erhalten. So ist es in § 535 […]

Instandhaltung und Instandsetzung: Das sind Ihre Pflichten als Vermieter

Nach § 535 Abs. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) ist „der Vermieter verpflichtet, dem Mieter den Gebrauch der Mietsache während […]

Vermietung: Keine Instandsetzung um jeden Preis

Sie als Vermieter müssen die Mieträume während der Mietzeit in einem vertragsgemäßen Zustand erhalten. Dazu sind Sie nach § 535 […]

Betriebskostenabrechnung: So vermeiden Sie Fehler beim Wirtschaftlichkeitsgebot

Ein Verstoß gegen das Wirtschaftlichkeitsgebot kann sich in zweierlei Hinsicht ergeben: Die Betriebskosten sind nicht sinnvoll. Die Betriebskosten sind zu […]

Mietrecht: Das sind die Folgen einer Verletzung des Wirtschaftlichkeitsgebots

Zunächst einmal: Sofern nicht die gesamte Betriebskostenabrechnung gegen das Wirtschaftlichkeitsgebot verstößt, ist diese formell wirksam. Verstoßen einzelne Abrechnungspunkte dem Grund […]

Abrechnung von Nebenkosten: BGH-Urteil zum Wirtschaftlichkeitsgebot

Es gibt zahlreiche Urteile, die das Wirtschaftlichkeitsgebot behandelt haben. Für Sie als Vermieter sind diese Urteile von großer Bedeutung. Sie […]

Vorsicht bei Einbauten und zurückgelassenem Eigentum alter Mieter!

Viele Mieter investieren in die Mietwohnung und steigern damit den Wohnwert. Dürfen Sie solche Wohnwertverbesserungen berücksichtigen, wenn Sie im Rahmen […]

Mieteende: So vermarkten Sie ihre Wohnung für die Neuvermietung

Mieterwechsel gehören zum täglichen Brot, wenn Sie Investment Immobilien besitzen oder verwalten. Ob Ihr langjähriger Mieter aus beruflichen Gründen umzieht, […]

Kündigung: Zustellung durch Boten und Zustellungsurkunde

Bei einer Zustellung Ihrer Kündigung durch einen Boten wählen Sie eine dritte Person aus. Dieser legen Sie zunächst die Kündigung […]

Kündigung: Beweisen Sie den Zugang und halten Sie die Schriftform ein

Sie möchten Ihrem Mieter kündigen? Dann sollten Sie dabei unbedingt Folgendes beachten: Die Kündigung wird erst dann wirksam, wenn sie […]

Mietzahlung für die Leerstehende Wohnung – was müssen Sie beachten?

Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) haben Mieter das Recht, sich unter Einhaltung einer 3-monatigen Kündigungsfrist vom Vertrag zu lösen. In […]

Eigentümergemeinschaft hat Ansprüche gegenüber einzelnen Eigentümern

Die Wohnungseigentümergemeinschaft ist Trägerin von Rechten und Pflichten. Sie kann auch gegenüber den einzelnen Eigentümern, welche Mitglied der Gemeinschaft sind, […]

Wohnungseigentümer: Frage nach Haftung für alte Verbindlichkeiten

Nach § 10 Abs. 8 WEG haftet jeder Wohnungseigentümer einem Gläubiger nach dem Verhältnis seines Miteigentumsanteils für Verbindlichkeiten der Gemeinschaft. […]

Schönheitsreparaturklauseln: Was zählt zur Instandhaltung des Mieters?

Bei Klauseln im Mietvertrag ist höchste Vorsicht geboten. Häufig sind die oft selbstgeschriebenen Regeln unzulässig und handeln Vermietern nur unnötigen […]

Wohnungseigentümergemeinschaft: Diese Rechte und Pflichten hat sie

Der Gesetzgeber hat in § 10 Abs. 6 des WEG festgelegt, dass die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer teilrechtsfähig ist. Dies bedeutet, […]

Haftungssystem für Wohnungseigentümer: Das sollten Sie wissen

Ihnen als Wohnungseigentümer stellt sich immer wieder die Frage nach der Haftung gegenüber Dritten. Seit Juni 2005 hat sich das […]