Insolvenzrisiko Niedrigzins: Günstige Kredite haben auch Schattenseiten

Günstige Kredite scheinen auf den ersten Blick vielversprechend zu sein. Sie haben jedoch auch Schattenseiten.

Wann beim Immobilienverkauf keine Steuern in 2015 anfallen

Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften sind steuerpflichtig. Doch unter Umständen ist der Immobilienverkauf 2015 steuerfrei.

In guten Händen: Mit der Anschlussfinanzierung zur Hausbank?

Das Thema Anschlussfinanzierung wird für die meisten Immobilienbesitzer früher oder später aktuell.

2014 ist wieder ein echtes Immobilienjahr

Buch-Tipp: Jahrbuch Immobilien International 2014/2015 26 Autoren in insgesamt 20 Beiträgen zeichnen ein sehr positives Bild vom Immobilienmarkt des Jahres […]

Zinsen und Preise am Immobilienmarkt 2014

Die ersten Zeitungen und Zeitschriften schreiben bereits Artikel, was alles passieren wird, wenn die Zinsen steigen werden. Aber wie weit […]

Der gute Rat

In einem der sozialen Netzwerke wurde in der vergangenen Woche die Frage an verschiedene Immobilienmakler gestellt, welchen guten Rat sie […]

Was kosten Eigentumswohnungen im Jahr 2013?

Sind Immobilien zu teuer? Lohnt sich jetzt noch der Kauf einer Immobilie? Diese Fragen werden Sie in Ihrer täglichen Praxis […]

Anlage-Strategie: Ist Warren Buffett Growth- oder Value-Investor?

Warren Buffett ist einer der reichsten Männer der Welt. Doch woher hat er sein ganzes Geld? Ist er Growth-oder Value-Investor?

Kein Europagesetz für Makler und Verwalter in Sicht – was tun?

Haben Sie sich auch schon einmal ein Gesetz für Immobilienmakler gewünscht? Ein Gesetz, in dem die Rechte und Pflichten des […]

Entwickelt sich Facebook für Immobilienexperten weiter?

Sven Johns geht hier für Sie der Frage nach, wie sich Facebook für Immobilienexperten weiterentwickelt und welche Möglichkeiten dies bietet.

Nach Osten schauen

Kapitalströme wandern. Das ist eine Binsenweisheit. Aber haben Sie in Sachen Immobilienvertrieb und –vermittlung auch chinesische Investoren auf dem Schirm? […]

Kredit ohne Eigenkapital – sofort ins Eigenheim

Ein Kredit ohne Eigenkapital kann sehr schnell den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch es ist eine Finanzierung mit Tücken.

Wichtige Termine in der Immobilienwirtschaft wahrnehmen oder nicht?

In dieser Woche hat in allen Bundesländern wieder der normale Alltag begonnen. Überall sind die Schulferien beendet. Die Büros sind […]

Finanzierung einer Eigentumswohnung – der Weg in die eigenen 4 Wände

Niedrige Zinsen machen den Kauf einer Eigentumswohnung interessant. Was bei einer Finanzierung beachtet werden muss.

Cashflow und EBIT – 2 wichtige Kennzahlen für Anleger

Cashflow und EBIT sind Kennzahlen, die einen Rückschluss über die operative Ertragskraft im Unternehmen zulassen.

RoI bei Immobilien – worauf Anleger achten sollte

Der ROI bei Immobilien wird etwas anders berechnet als bei Unternehmen. Hier spielt die Mietrendite eine große Rolle.

Cash Flow-Management: Werte schaffen für Aktionäre

Ein effizientes Cash Flow-Management ist die Voraussetzung, um nachhaltig Werte für Aktionäre und Mitinhaber eines Unternehmens zu schaffen.

Discounted Cash Flow-Modell – Innerer Wert von Aktie und Unternehmen

Das Modell des Discounted Cash Flow ist eine Berechnung, die dem Aktionär den inneren Wert eines Unternehmens und damit seiner Aktien zeigt.

Cash Flow-Leistungsrate – Was vom Umsatz in der Kasse bleibt

Die Cash Flow-Leistungsrate zeigt welcher Anteil vom Umsatz bzw. der Betriebsleistung zur Selbstfinanzierung übrig bleibt.

Cash Flow aus Finanzierung – Rein und Raus beim Eigen- und Fremdkapital

Der Cash Flow aus Finanzierung ist Teil der Kapitalflussrechnung von Aktienunternehmen. Er zeigt den Geldfluss aus Eigen- und Fremdkapital

Cash Flow-Ermittlung – Direkte Methode oder indirekte Methode

Der Cash Flow zeigt klar die Selbstfinanzierungskraft eines Unternehmens. Er lässt sich mit der direkten oder indirekten Methode bestimmen

Maklercourtage verhandeln: Meist nur bei teureren Objekten möglich

Oftmals ist es für einen Vermieter am einfachsten, einen Makler mit der Mietersuche zu beauftragen. Makler kennen sich auf dem […]

Günstige Hypotheken sind schwer zu finden

Günstige Hypotheken sind das, wonach jeder potenzielle Hausbauer oder -käufer sucht. Mit guter Beratung sind diese sogar zu finden.

Researcher sagen: Weiterhin keine Blase am deutschen Immobilienmarkt

Soll man von einer Blase am Immobilienmarkt sprechen? Wie definiert sich eigentlich so eine Preisblase? Wann zerplatzt diese? Und in […]

Welche Informationen muss ein Maklerkunde erhalten?

In meinen letzten beiden Beiträgen* ging es um die DIN EN 15733, die Zertifizierung nach dieser Vorschrift und um die […]

Wirtschaftlichkeit und Rentabilität: Der Unterschied erklärt

Nicht jedes wirtschaftlich gut funktionierende Unternehmen muss rentabel sein. Bei der Potenzialanalyse von Unternehmen sollten Anleger das im Blick behalten

Hypotheken: Ein Vergleich lohnt immer

Bei einer Hypothek muss ein Vergleich zwischen verschiedenen Angeboten gezogen werden. Nur so findet man heraus, welches das Beste ist.

Hypotheken: Konditionen variieren von Bank zu Bank

Bei Hypotheken sind die Konditionen nicht statisch. Sie hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Immobilie und Rückzahlungsmodalitäten.

Deflation in Europa bleibt unwahrscheinlich

Michael Frei geht in dieser Analyse der Frage nach, was eine Deflation ist, wie wahrscheinlich sie in Europa ist und welche Folgen sie hätte.

Was steht für Makler und Verwalter im Wahlprogramm der CDU/CSU?

Mit dem Wahlprogramm schreiben die Parteien die Vorhaben fest, die sie in der kommenden Legislaturperiode umsetzen wollen. Für alle Lobbyisten […]

Neue Ombudsstelle im Franchise nützt auch Immobilienfirmen

Wenn es dem Immobilienmarkt gut geht – so wie in vielen Städten im Jahr 2013 – dann ist auch das […]

Garantiezertifikate: Funktionsweise leicht verständlich erklärt

Garantiezertifikate werben mit beinahe risikolosen Anlage- und Renditechancen. Was wirklich dahinter steckt, lesen Sie hier.

Devisenmarkt: So funktioniert der Forex

In Währungen investieren, handeln und tauschen – all dies bietet der Devisenmarkt, der auch Forex genannt wird.

Alstria office REIT Aktie: Garant für Dividende?

Die Alstria office-REIT AG als erster deutsche Real Estate Investment Trust birgt dank ihrer Rechtsform viele Vorteile für Investoren.

Warum selbst gute Immobilien Investments scheitern

Sie alle kennen die Schauergeschichten um Schrottimmobilien, Mietnomaden, Pfusch am Bau, soziale Notlagen durch Krankheit und Arbeitslosigkeit und vieles mehr. […]

Gold: Attraktive Investitionsmöglichkeit in Sachwerte – Gold-Serie 1

Auf krisensichere Qualitätsaktien zu setzen ist eine gute Möglichkeit. Ein entscheidender Vorteil der Investments in Gold ist, dass es sich dabei um Sachwerte handelt.

Wichtige Termine im zweiten Quartal 2013 für die Immobilienwirtschaft

Es gibt einige Branchentermine, die einfach wichtig sind und die Sie kennen sollten. Dazu zähle ich Messen, Branchentreffs, aber auch […]

Mit einem Index-Fonds (ETF) investieren Sie günstig und einfach in Aktien

Ein Exchange Traded Fund (ETF) ist ein an der Börse gehandelter Investmentfonds, der meist passiv verwaltet wird. Was sollten Sie noch über ETFs wissen?

Annuitätendarlehen: Feste Raten für Ihr Eigenheim

Eine Hypothek als sogenanntes Annuitätendarlehen oder Hypothekendarlehen mit festen Raten bleibt von den Beträgen her während seiner gesamten Laufzeit konstant […]

Geplantes Bestellerprinzip für Wohnungsvermittlung stößt auf Ablehnung

In den vergangenen Wochen habe ich Ihnen die Pläne zur Änderung des Maklerrechts vorgestellt. Einige Bundesländer planen, das so bezeichnete […]

Investment Trends 2013: Wachstumsmärkte

Die Hinwendung zu Wachstumsmärkten gehört für europäische Unternehmen zu den wichtigen Investment Trends - auch in 2013.

Absicherung bei Börsenabschwung: Das ist zu beachten

Dieses kleine Einmaleins hilft zur Absicherung beim Börsenabschwung und dabei, das Portfolio sicher durch Krisenzeiten zu bringen.

US-Präsident Obamas Bilanz und der amerikanische Immobilienmarkt

Barack Obama wurde vergangene Woche als Präsident der Vereinigten Staaten für seine zweite Amtszeit vereidigt. Deshalb blicken viele Kommentare in […]

Cash Flow: Die goldene Regel nutzen

Es reicht die Bilanz - schon gewinnen Sie mit der Kennzahl Cash Flow eine der wertvollsten Kaufhinweise

Urteil der Woche: Wann ist die Doppeltätigkeit des Maklers offen zu legen?

In § 654 BGB steht, dass der Immobilienmakler seinen Provisionsanspruch verliert, wenn er für beide Seiten, also Verkäufer und Käufer, […]

Den Code knacken – Das Wettbewerbsrechtsinterview – Teil 2

Im ersten Teil des Interviews zum Wettbewerbsrecht und den Fehlern der Immobilienfirmen hat Wettbewerbsrechtsexperte Rudolf Koch die DLInfoV als Quelle […]

Die größten Investmentfehler und wie man sie vermeidet

Der Finanzmarkt bietet viele Möglichkeiten, aber auch Fallstricke, die den Anleger zu Investmentfehler verleiten können.

Rendite-Kennzahlen und deren Bedeutung

Welche Bedeutung Rendite-Kennzahlen für Sie als Anleger haben, wenn Sie eine hohe Kapitalrendite erzielen wollen, lesen Sie hier.

Bilanzanalyse: Cash Flow gewinnt an Bedeutung

Kennzahl bei der Bilanzanalyse – Cash Flow wird immer wichtiger bei der Unternehmensbewertung.

Geldanlage für Fleißige: Investieren und Gewinne machen

In dem neuen Buch "Geldanlage für Fleißige" werden Anlageneulinge behutsam in die Welt von Wertpapieren, Fonds und Rendite eingeführt.

Wertpapiere: Definition und Investitionsmöglichkeiten

Im Alltag an der Börse gehen die Begriffe zuweilen etwas durcheinander. Trotzdem ist eine genaue Wertpapiere-Definition wichtig für Anleger.

Die richtigen Kennzahlen zum Erfolg

Um den Geschäftsbericht richtig deuten zu können, müssen Sie wissen auf welche Kennzahlen es ankommt

Wohnungen verkaufen – Nachteil durch Vermietung?

Grundsätzlich können Sie eine leerstehende Wohnung zu einem höheren Preis verkaufen als eine vermietete. Allerdings können Sie das bestehende Mietverhältnis […]

Cashflow-Analyse in Geschäftsberichten: Dahin fließt das Geld

Die tiefsten Einblicke in den Erfolg eines Unternehmens erhalten Sie bei der Betrachtung der Kapitalflussrechnung, den so genannten Cashflow

Investieren wie Warren Buffett

Warren Buffet ist der erfolgreichste Investor der Welt. Langfristig orientierte Anleger tun gut daran, dem Superinvestor zu folgen.

Credit Research: Hier wird die zukünftige Bonität ermittelt

In einer Credit-Research-Studie kann man einen Einblick über die zukünftige Bonität eines Anleiheemittenten gewinnen.

Wettbewerbsvorteil Innovation: So wählen Sie die richtigen Werte

Der Wettbewerbsvorteil Innovation wird noch zu selten gewertschätzt. Unser Experte Sascha Mohaupt klärt auf und eröffnet neue Wege.

Keine Provision bei Immobilie aus Zwangsversteigerung

Bei Immobilien aus Zwangsversteigerungen fällt keine Maklerprovision an, denn es kommt beim Wechsel des Eigentümers kein Kaufvertrag zustande:

Zwangsversteigerung: Unerkannte Chancen nutzen

Des Einen Leid, ist des Anderen Glück. Nutzen Sie Ihre Chance und erwerben Sie eine Immobilie, die zwangsversteigert wird.

Cash-Flow: Stärkstes Argument gegenüber Ihrer Bank

Wenn Sie heutzutage Ihre Bank davon überzeugen wollen, dass sie Ihnen ohne Risiko Kredit zur Verfügung stellen kann, dann gelingt […]

Seite 2 von 2