10 reichsten Länder der Welt: Deutschland nicht dabei

Die reichsten Länder der Welt befinden sich vor allem in Europa und in Nordamerika, Schwellenländer fallen weiter zurück.

Die 5 wichtigsten Importprodukte Großbritanniens

Die Top 5 der Importprodukte aus Großbritannien ähneln den wichtigsten Exportprodukten – Öl spielt auch hier eine wichtige Rolle.

Die 5 wichtigsten Exportprodukte Großbritanniens

Auf den britischen Inseln regiert das Öl. So ist dieses natürlich auch unter den Top 5 Exportprodukten Großbritanniens zu finden.

Die größten Rohstoffvorkommen weltweit

Die Länder mit den größten Rohstoffvorkommen sind zwar auf dem Papier reich, doch viele dieser Länder sind bitterarm.

Zahlungsbilanzdefizit – Geldabfluss mit Folgen

Länder mit Zahlungsbilanzdefizit tragen Folgen, die entweder in die Abwärtsspirale führen oder die Chance für einen Aufschwung sind.

Die 5 teuersten Bauprojekte aller Zeiten

Unter den 5 teuersten Bauprojekten finden sich vom Insel-Flughafen bis zur Raumstation die spektakulärsten Gebäude und Staudämme der Welt.

Case-Shiller Index: Einseitiger US-Immobilienindex

Der Case-Shiller Index verschafft Anlegern einen Überblick über den US-amerikanischen Immobilienmarkt und seine Entwicklung.

Von Schäffer bis Scholz: Die Finanzminister von Deutschland

19 Personen, allesamt Männer, saßen seit der Gründung der Bundesrepublik im Chefsessel in den Ministerien in Bonn und Berlin.

Dreisatz rechnen – Eine Erklärung

Wer mit dem Dreisatz rechnen kann, hat als Anleger im Alltag und Beruf die Auswirkungen beim Einsatz seiner Ressourcen besser im Blick.

Doppelte Buchführung – einfach erklärt

Die doppelte Buchführung ist einfach erklärt: Jede Transaktion wird im Soll und Haben verbucht, da sonst die Bilanzgleichung gestört wird.

Grundzüge der Mikroökonomie – Fragen und rationale Entscheidungen

Die Grundzüge der Mikroökonomie sind die Analyse von Ursachen und Folgen rationalen Handelns von Haushalten, Unternehmen und Instituten .

Konjunkturverlauf – Anleger in den Wellen der Wirtschaft

Der Konjunkturverlauf ist ein regelmäßiges Auf und Ab in vorhersehbaren Wellen mit 4 Phasen. Die Börse ist meist einige Monate voraus.

Die Top 10 der führenden Biotech-Konzerne

Das deutsche Unternehmen MorphoSys kämpft sich langsam nach oben, aber die Top 10 der Biotech-Konzerne sitzt hauptsächlich in den USA.

Working Capital Management gibt Anlegern Auskunft

Das Working Capital Management beschreibt wie sicher ein Unternehmen finanziert ist. Anleger können damit Liquiditätsengpässe erkennen.

Die 10 wichtigsten Fintech Start-ups in Deutschland

In Zeiten von Bitcoin & Co zeigen die Top 10 der Fintech-Start-ups, wie die Zukunft im Finanzsektor aussehen könnte.

Die 10 Länder mit der höchsten Staatsverschuldung weltweit

Beim Ranking der höchsten Staatsverschuldung in absoluten Zahlen ist Europa häufig vertreten – die Spitzenpositionen belegen jedoch andere.

Einkaufsmanagerindex Deutschland vs. Geschäftsklimaindex

Wenn der Einkaufsmanagerindex Deutschland nicht zum Ifo-Geschäftsklimaindex passt. Eine Gleichlaufstörung mit Ursachen.

Industrieproduktion Deutschland – so stark ist der Sekundärsektor

Die Industrieproduktion in Deutschland ist ein Vergleichswert für die Produktion im sekundären Sektor. Monatlich wird diese Zahl veröffentlicht.

Gerald Celente: Ein Mann, der das Unheil verkündet

Die Vorhersagen von Gerald Celente malen düstere Bilder für die Zukunft. Ein Blick auf den Mann der Krieg und Krisen verkündet.

Haircut – was ist das?

Gleich ob bei Staats- oder Unternehmensanleihen - ein Haircut bringt Verluste, verhindert aber zumindest einen raschen Totalausfall.

Mezzanine-Kapital hilft bei Verbesserung der Kreditwürdigkeit

Ein Merkmal von Mezzanine-Kapital ist die Verbesserung der Bonität. Dadurch können Unternehmen mehr Fremdkapital aufnehmen und expandieren.

Baltic Dry Index (BDI): die Glaskugel für Ihren Börsenerfolg

Kann man die Wirtschaft vorhersagen? Das wäre fantastisch. Und es geht tatsächlich. Michael Sturm öffnet Ihnen die Augen und gibt Tipps.

Die 10 wichtigsten Mobile App Entwickler und Übernahmekandidaten

Die WhatsApp-Übernahme durch Facebook dürfte nur der Anfang gewesen sein: Die Top 10 der Mobile Apps-Entwickler sind heiß begehrt.

Flash Crash: Kurssturz aus heiterem Himmel

Flash Crashs kommen ohne Vorzeichen in Sekundenschnelle aus dem Nichts. Sie reißen Kurse in die Tiefe, die sich kurz darauf wieder erholen.

Die 10 größten Modefirmen der Welt

Mode ist auch für Anleger interessant: Denn viele Modefirmen sind börsennotiert. Wer aber ist der Mode-Sieger nach Umsatz?

Die 10 bedeutendsten Investoren aller Zeiten

Wer ist der bedeutendste Investor der Welt? Ein Ranking gibt Auskunft über das „Who is Who“ der Investoren.

Weckruf vor dem Albtraum: Finanzbuch rät zur Vermögenssicherung

„Der Crash ist die Lösung“, sagen die Autoren. Marc Friedrich ist einer von ihnen und verrät im Gevestor-Gespräch, was Anleger tun sollten.

Die zehn teuersten Uhren im Ranking

In der Geschäftswelt gilt eine teure und schicke Uhr als Statussymbol. Doch welche sind eigentlich die zehn teuersten Uhren?

Hidden Champions: Top 10 der heimlichen Spitzenreiter

Hidden Champions sind versteckte Firmen-Juwele, von denen selbst DAX-Konzerne teilweise noch lernen können. Wir verraten die Top 10 Unternehmen, die keiner kennt.

Wie entsteht eine Finanzblase?

Kreditfinanzierte Blasen schaffen Wohlstand in den Büchern, bevor sie platzen. Dabei gibt es unter den Beteiligten anscheinend nur Gewinner.

Wachstumsraten bei Unternehmen: Erklärung, Zusammenhänge, Fallstricke

Unternehmen mit hohen Wachstumsraten steigern den Wert des Aktieninvestments. Wer Wachstumsraten selbst berechnet, kann vergleichen.

HGB und IFRS: Gewinn- und Verlustrechnung mit konträren Ergebnissen

Bei Abschlüssen nach HGB und IFRS bewirken unterschiedliche Ansätze in der Gewinn- und Verlustrechnung mitunter völlig konträre Ergebnisse.

Gewinn- und Verlustrechnung: Das Umsatzkostenverfahren

Die Gewinn- und Verlustrechnung kennt zwei Varianten: das Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren. Letzteres ist auf dem Vormarsch.

Retrozession und Kick-Backs: Anleger haben immer bessere Karten

Mit Retrozessionen und Kick-backs verlieren Anleger viel Geld. Banken und freie Vermittler müssen heimliche Provisionen offen legen.

Geheime Goldpolitik: Rezension des Bestsellers von Dimitri Speck

Das Buch "Geheime Goldpolitik" von Dimitri Speck macht deutlich, dass Zentralbanken den Goldpreis beeinflussen. Das bietet Anlegern Chancen.

Transferunion: Definition, Diskussion und Varianten im Euroland

Die Definition einer Transferunion als Haftungsgemeinschaft im Euroraum steht auf dem Prüfstand. Das Bundesverfassungsgericht sagt: Nein.

Die 10 teuersten Gebäude der Welt

Die Kosten der teuersten Gebäude der Welt sind für die meisten Bauherren unfassbar. Welches Bauwerk steht an der Spitze des Rankings?

Geringe Zinsmarge bei Banken: Das Wichtigste auf einen Blick

Die Zinsmarge ist per Definition das Verhältnis von Zinsertrag und Bilanzsumme einer Bank und zeigt die Ertragsstärke im Kreditgeschäft.

Offenmarktpolitik: Risiken und Nebenwirkungen im Auge behalten

Die Offenmarktpolitik muss Risiken und Nebenwirkungen beachten. Wenn billiges Geld in den Unternehmen nicht ankommt, steigt die Gefahr von Blasen.

Die FED und das Geld: So steuert eine Privatbank die Welt

Die FED ist die mächtigste Notenbank der Welt. Als Privatinstitution agiert sie weitgehend unkontrolliert. Gegenwind kommt aus der Justiz und Politik

Enron-Skandal: Wie Rating-Agenturen Anleger um Milliarden prellten

Bilanzfälschung: Der Enron-Skandal wirkt bis heute nach. Neue Regeln sollten das Anlegervertrauen wiederherstellen. Eine Bilanz

Standortfaktoren: So stark ist Deutschland

Deutschland kann bei vielen Standortfaktoren im internationalen Vergleich zulegen. In etlichen Punkten jedoch besteht Nachholbedarf

Superreich in der Krise: die reichsten Griechen

Die reichsten Griechen sind vorrangig im Reedereigeschäft zu finden. Ihr Vermögen bunkern sie derweil lieber im Ausland.

Energiewende: Pro und Contra Atomausstieg

Pro und Contra: Die Energiewende in Deutschland kostet viel Geld, scheint aber gerade mit Blick in die Zukunft notwendig.

PMI Manufacturing Index – ein zuverlässiger Frühindikator für die US-Wirtschaft

PMI Manufacturing Index nutzen, um Veränderungen der Wirtschaft vorherzusehen. Privatanleger können den PMI als Frühindikator verwenden.

Die Top 10 der Schweizer Banken

Wer an Banken denkt, kommt an der Schweiz nicht vorbei. Das Bankgeheimnis ist nur eine Besonderheit der mächtigen Geldhäuser.

Eröffnungsbilanz: BilMoG hilft Start-ups

Um neuen Unternehmen den Start zu erleichtern, bietet das Bilanzmodernisierungsgesetzes (BilMoG) einige Möglichkeiten.

Degressive Abschreibung HGB – was wirklich im Gesetz steht

Die degressive Abschreibung ist für die Liquidität von Unternehmen von enormen Vorteil. Doch sie kann nicht immer genutzt werden.

Einfuhrpreise der Industrie – Ursachen und Auswirkungen

Einfuhrpreise der Industrie sind abhängig von der wirtschaftlichen Lage. Steigende Energiekosten im Vergleich zu günstigerer Technologie.

Haim Saban, ein Selfmademan: Von der Pleite zur Milliarde

Haim Saban ist Milliardär und Medienmogul. Das Leben des ehemaligen Besitzers der ProSiebenSat1 war aber kein direkter Weg zum Erfolg.

Leo Kirch: Aufstieg und Fall des Medien-Löwen

Leo Kirch war der mächtigste Medienmogul in Deutschland. Sein Weg an die Macht und der spektakuläre Fall seines Imperiums.

Carl Icahn: Der Firmenjäger

Carl Icahn ist der Mann, der Druck auf Konzerne wie Apple und eBay ausüben kann. Wer ist der Mann mit dem Spitznamen „Firmenjäger“?

Auflösung einer Personengesellschaft – wie sie erfolgen muss

Nicht nur die Gründung, sondern auch die Auflösung einer Personengesellschaft ist an bestimmte Kriterien geknüpft.

Degressive Abschreibung Photovoltaikanlage – wann sie sinnvoll ist

Photovoltaikanlagen können abgeschrieben werden - doch nicht immer ist die degressive Abschreibung von Vorteil oder erlaubt.

Preisdifferenzierung: Beispiele unterschiedlicher Strategien und Ziele

Warum werden gleiche Produkte am Markt zu unterschiedlichen Preisen angeboten – die Strategie der Preisdifferenzierung anhand von Beispielen.

Bankgeheimnis in Deutschland: Wirklich geheim geht anders

Das Bankgeheimnis in Deutschland ist nicht wirklich so geheim. Wer alles die Kundendaten von Banken einsehen kann und darf.

Keynes: Investitionen bestimmen Konjunktur

Keynes Allheilmittel: Investitionen beleben die Konjunktur und bewältigen die Krise.

Standortfaktoren Silicon Valley: Wie aus Obst Hightech wurde

Silicon Valley, wie günstige Standortfaktoren aus dem beschaulichen Obst und Weinanbaugebiet die größte High Tech Schmiede der Welt machten.

Knut Wicksell: Theorie der stabilen Preise

Aktuell wie lange nicht mehr: Knut Wicksells Theorien zu Geld- und Zinsanpassungen.

Einzelwertberichtigung auf Forderungen – Schadensbegrenzung bei Kundenpleiten

Die Einzelwertberichtigung auf nicht bezahlte Forderungen ist vor allem beim Finanzamt an einige Voraussetzungen geknüpft.