Kosten für Gartenpflege: nicht umlegbar, wenn Grünfläche allgemein zugänglich

Die Kosten für die Gartenpflege sind nicht auf die Mieter umlegbar, wenn die Grünfläche allgemein zugänglich ist. GeVestor erklärt den Fall.

Räumungsklage: Gegen wen die Klage zu richten ist

Wenn Sie die Räumung eines Mieters bewirken wollen, müssen Sie darauf achten, gegen wen Sie Ihre Klage richten müssen

Einbrecherschutz: Diese einfachen Baumaßnahmen zeigen durchschlagende Wirkung

Einbrecherschutz ist für Hausbesitzer sehr wichtig. Wir klären, welche einfachen Baumaßnahmen durchschlagende Wirkung zeigen.

Betriebskostenabrechnung ohne Jahresabrechnung erstellen – Wann das geht

Ein vermietendes WEG-Mitglied kann die Betriebskostenabrechnung ohne Jahresabrechnung erstellen. Wir erklären, wann das geht.

Immobilien-Eigentümer aufgepasst: Hier gibt’s Geld von EU, Bund und Ländern

Für Immobilien-Eigentümer gibt’s für verschiedene Bau-, Renovierung-, und Umbaumaßnahmen Geld von EU, Bund und Ländern.

Bürgschaft über 8 Monatsmieten neben Kaution: wirksam

Eine Bürgschaft über 8 Monatsmieten ist neben der Kaution unter bestimmten Voraussetzungen wirksam. Wir erklären, wann das so ist.

Miete jahrelang zu spät gezahlt: Späte Kündigung ist rechtmäßig

Wenn der Mieter die Miete jahrelang zu spät zahlt, ist eine späte Kündigung rechtmäßig. Wir erklären den Fall im Einzelnen.

Mietsicherheit: (Bar-)Kaution und Bürgschaftserklärung zusammen unzulässig

Die Mietsicherheit ist für Vermieter sehr wichtig. Aber: (Bar-)Kaution und Bürgschaftserklärung sind zusammen unzulässig!

Grundsteuer: in diesen Fällen kann sie erstattet werden

Vermieter können sich die Grundsteuer erstatten lassen: Wir klären, in welchen Fällen das möglich ist.

Erbschaft oder Schenkung: 3 Regeln zur Steuerersparnis

Bei der Immobilien-Übertragung stellt sich die Frage ob Schenkung oder Erbschaft günstiger ist. Wir erklären 3 Regeln zur Steuerersparnis.

Jahresabrechnung: Rücklagen und Kontostände müssen angegeben werden

In einer Jahresabrechnung müssten alle Rücklagen und Kontostände angegeben werden. GeVestor erklärt, warum das so wichtig ist.

Räumungsklage: die 3 besten Kostenspartipps

Eine Räumungsklage kann schnell sehr teuer werden. GeVestor gibt die besten 3 Kostenspartipps für Vermieter.

Steuern: Vermieter können ihr Arbeitszimmer meist nicht absetzen

Traurig aber wahr: Vermieter können ihr Arbeitszimmer meist nicht absetzen. Wir erklären die Auswirkungen des neuen Beschlusses.

Drittschuldnererklärung für Vermieter: Das ist zu beachten

Die Drittschuldnererklärung für Vermieter verpflichtet Mieter, ihre Miete ihre Zahlungsverpflichtungen direkt an den Gläubiger zu überweisen.

Die Grunderwerbsteuer kennt 2016 nur eine Richtung: nach oben!

Die Grunderwerbsteuer kennt 2016 nur eine Richtung: nach oben! Wir geben einen Überblick über die Steuersätze und Ausnahmen der Besteuerung.

Vermietung: Angabe der Wohnungsgröße durch den Makler ist unverbindlich

Die Angabe der Wohnungsgröße durch den Makler ist unverbindlich und kann nicht dem Vermieter zugerechnet werden: Wir erklären den Fall.

Darf mein Mieter Flüchtlinge in die Wohnung aufnehmen?

Wenn Ihr Mieter einen Flüchtling in seiner Wohnung aufnehmen möchte, gibt es verschiedene rechtliche Dinge zu beachten.

Vermietung: Kurioser Streit um ein Willkommensschild

Bei einer Vermietung kommt es immer wieder zum Streit. Wir klären, was es bei Willkommensschildern an der Haustür zu beachten gibt.

Räum- und Streupflicht: Diese Regeln für den Winterdienst sollten Immobilien-Eigentümer kennen

Die Räum- und Streupflicht ist im Winter sehr wichtig: Diese Regeln für den Winterdienst sollten Immobilien-Eigentümer kennen.

Bilanz 2015: Kaufrausch bei Immobilien treibt die Preise an

Die Bilanz für 2015: GeVestor erklärt, inwiefern der Kaufrausch bei Immobilien die Preise antreibt.

10%-Rechtsprechung bei Mieterhöhung nicht mehr gültig

Seit Ende 2015 kommt es bei Mieterhöhungen nur noch auf die tatsächliche Wohnfläche an. Lesen Sie, welche Fälle sonst noch betroffen sind.

Zweitwohnungssteuer: BFH erlaubt Ausnahmen bei berufsbedingter Nutzung

Niemand zahl sie gern: die Zweitwohnungssteuer. Aber: Der BFH erlaubt auch Ausnahmen – zum Beispiel bei berufsbedingter Nutzung.

Nicht vergessen: Frist für Nebenkosten-Abrechnung endet im Dezember

Vermieter sollten nicht vergessen, dass die Frist für die Nebenkosten-Abrechnung im Dezember endet: Wir klären, warum das so wichtig ist.

Energie-Einspar-Verordnung 2016: verschärfte Auflagen für Heizung und Dämmung

Die Energie-Einspar-Verordnung hat für 2016 vorgesorgt und zwar mit verschärften Auflagen für Heizung und Dämmung.

Bestellerprinzip: 3 Folgen der Gesetzesänderung für 2016

Durch das Bestellerprinzip wurde ein ganzer Berufsstand gründlich durchgeschüttelt. Wir klären, welche 3 Folgen das für 2016 hat.

Betriebskosten: Vermieter müssen günstige Verträge abschließen

Für Betriebskosten gilt, dass Vermieter günstige Verträge abschließen müssen. GeVestor erklärt den Fall im Einzelnen.

Das war das Immobilienjahr 2015 – ein Jahresrückblick

Das Immobilienjahr 2015 hatte es in sich: Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Geschehnisse aus dem vergangenen Jahr.

Verwertungskündigung: Vermieter muss Nachteile genau bezeichnen

Bei einer Verwertungskündigung muss der Vermieter die Nachteile genau bezeichnen: Wir erklären den Fall im Einzelnen.

Fördermöglichkeiten für energetische Sanierung, Modernisierung und altersgerechtes Umbauen

Für Vermieter gibt es viele Fördermöglichkeiten für energetische Sanierung, Modernisierung und altersgerechtes Umbauen. So findet man sie.

Schimmel und Feuchtigkeit: Mieter muss 3 bis 4 Mal am Tag lüften

Schimmel und Feuchtigkeit entsteht schnell: Mieter müssen 3 bis 4 Mal am Tag lüften. Warum das wichtig ist, zeigt ein Fall von Anfang 2015.

Vermietung: Mieter kann Sendung von Mitteilungen an andere Adresse verlangen

Dass ein Mieter die Sendung von Mitteilungen an eine andere Adresse verlangen kann, stellte ein Amtsgericht klar. Wir erklären den Fall.

Verwalter aufgepasst: Zwischenzähler müssen geeicht sein!

Für Verwalter ist es wichtig, alle Regeln zu befolgen. Dass Zwischenzähler für die Abrechnung geeicht sein müssen gehört auch dazu.

Altersgerechtes Wohnen – Ein Zukunftsmarkt

Hinter dem altersgerechten Wohnen steckt ein echter Zukunftsmarkt. GeVestor erklärt, was genau dahinter steckt.

Selbstauskunft eines Mieters ist falsch – Rechte des Vermieters

Sollte sich die Selbstauskunft eines Mieters als falsch erweisen, haben Vermieter Rechte. Wir erklären den Fall im Einzelnen.

Immobilien und Flüchtlinge: Ein neues Thema auch für Investoren

Die Flüchtlingskrise bringt viele Aufgaben mit sich. Auch im Bereich Immobilien bietet sich ein neues Thema für Investoren.

Unnötige Schönheitsreparaturen: Vermieter muss Kosten nicht erstatten

Bei unnötigen Schönheitsreparaturen muss der Vermieter nicht in jedem Fall die Kosten erstatten. Wir erklären den Fall.

Pflicht zur Einzugsbescheinigung seit November 2015: So können Vermieter vorgehen

Seit dem 1. November 2015 gilt die Pflicht zur Einzugsbescheinigung für Vermieter. GeVestor erklärt, wie Vermieter vorgehen können.

So sparen Steuerzahler durch Wohnungsvermietung

Die Abschreibung einer Eigentumswohnung umfasst Erwerbs- sowie Nebenkosten und läuft bis zu 50 Jahre. Zusatzerleichterungen sind geplant.

Wohnung durch Heizrohre zu warm? Das ist kein Minderungsgrund!

Dass eine durch Heizrohre zu warme Wohnung kein Minderungsgrund darstellt, stellte das Amtsgericht Schöneberg fest: der Fall im Einzelnen.

Vermieterpfandrecht: Müll, Möbel und anderes Inventar

Als Vermieter kann man Gebrauch vom Vermieterpfandrecht machen: GeVestor erklärt, was man tun kann mit Müll, Möbeln und anderem Inventar.

Klirrende Kälte: So wird spar- und wirksam geheizt

Bei klirrender Kälte steht eine Sache im Vordergrund: sparsam heizen. GeVestor erklärt wie spar- und wirksam geheizt wird.

Mietminderung: Mieter dürfen nicht wegen jeder Kleinigkeit die Miete kürzen

Dass Mieter nicht wegen jeder Kleinigkeit die Miete kürzen dürfen, entschied das Landgericht Berlin. Wir erklären den Mietminderungsfall.

Mietpreise: Die 10 teuersten Städte in Deutschland

Bezahlbares Wohnen in Deutschland ist auch nach Einführung der Mietpreisbremse nur schwer zu finden. In unserer Rangliste finden Sie die 10 teuersten Städte Deutschlands.

7 Tipps für den Umgang mit Maklern

Der Makler ist für die Vermietung/Mietung einer Wohnung sehr wichtig. GeVestor verrät 7 Tipps für den Umgang mit Maklern!

Betriebskosten: Trotz jahrelanger Nichtabrechnung muss der Mieter zahlen

Trotz jahrelanger Nichtabrechnung muss der Mieter zahlen, wenn neue Betriebskosten aufgeführt werden: der Fall im Einzelnen.

Betriebskosten: Diese 3 Urteile sollte jeder Vermieter kennen

Die Umlegung der Betriebskosten ist nicht immer ganz einfach. Diese 3 Urteile sollte jeder Vermieter kennen.

Mit dem Kamin heizen: Wo man sich am besten Holz besorgen kann

Der Herbst steht vor der Tür und viele werden bald mit dem Kamin heizen. Aber: Wo kann man sich am besten Holz besorgen?

10 Punkte, die in einen Mietaufhebungsvertrag gehören

In einen Mietaufhebungsvertrag gehören Regelungen zur Räumung, zur Abfindung und zum Widerrufsrecht. Eine Vorlage hilft bei der Erstellung.

Baum-Verschattung: Beseitigung bei Verletzung der Abstandsvorschriften

Bei Verschattung durch Bäume ist eine Beseitigung nur bei Verletzung der Abstandsvorschriften rechtmäßig: Der Fall im Einzelnen.

Mietpreisbremse umgehen: Die Vormiete machts möglich

In Gebieten, in denen die Mietpreisbremse gilt, dürfen die Mieten beim Neuabschluss eines Mietvertrags die ortsübliche Vergleichsmiete maximal um 10% […]

Wasser im Mietshaus – Diese Regelungen zur Sauberkeit und Temperatur gibt es

Das Wasser spielt in einem Mietshaus eine wichtige Rolle. Diese Regelungen zur Sauberkeit und Temperatur gibt es: 2 Fälle aus der Praxis.

Räumungsklage, Räumungstermin und Räumungsfrist: Das müssen Vermieter wissen

Beim Thema Räumung spielen vor allem die Räumungsklage, der Räumungstermin und die Räumungsfrist eine Rolle. Das müssen Vermieter wissen.

Schönheitsreparaturklausel: Ist sie rechtmäßig?

Schönheitsreparaturklauseln wurden gerade wieder verschärft: Dann ist die Klausel „regelmäßig auszuführende Renovierung“ rechtmäßig.

Erfolgreiche Kündigung – in 3 Schritten zum Ziel

Für eine erfolgreiche Kündigung, die vor Gericht landet, kommen Vermieter in 3 Schritten zum Ziel: Wir erklären, wie das geht.

Mängel: So hoch darf die Mietminderung der Mieter sein

Bei Mängeln entscheidet das Beeinträchtigungsmaß wie hoch die Mietminderung der Mieter sein darf: Wir geben einen Überblick für Vermieter.

Rechtslage: Schönheitsreparaturen in unrenoviert erhaltener Wohnung

Schönheitsreparaturen müssen in einer unrenoviert übernommener Wohnung nicht vom Mieter durchgeführt werden: der Fall im Einzelnen.

Diese 7 Fehler sollten Mieter bei der Wohnungsbesichtigung vermeiden

Der Mietermarkt ist ein einziger Kampf: GeVestor erklärt, welche 7 Fehler Mieter bei der Wohnungsbesichtigung vermeiden sollten.

Verkehrssicherungspflicht: Mieter muss in Mietshaus mit Rutschgefahr rechnen

Die Verkehrssicherungspflicht greift nicht immer. Ein Mieter muss im Mietshaus mit einer Rutschgefahr rechnen: der Fall im Einzelnen.

Extreme Hitze: Dann kann die Miete gemindert werden

Extreme Hitze in der Mietwohnung kann ein Grund für eine Mietminderung sein. Wir erklären ab wann die Miete gemindert werden kann.

Legionellen im Trinkwasser: Mietminderung und Schadensersatz erlaubt

Bei Legionellen im Trinkwasser dürfen Mieter die Miete mindern und Schadensersatz fordern. Daher müssen Vermieter das Trinkwasser prüfen.

Seite 2 von 28