Bedeuten Kurssteigerungen auch mehr Profit?

Zuerst einmal: Ja, Kurssteigerungen bedeuten auch mehr Profit.

Zwar basiert der Kurs auf vielen verschiedenen Faktoren, wie beispielsweise dem Verlauf der Branche selbst, doch der Profit an sich bildet eine starke Grundlage dafür, wie sich der Aktienkurs entwickelt.

In kurzer Zeit kann der Kurs weniger bis stark schwanken, je nach aktueller Verkaufsbilanz. Im weiteren Verlauf allerdings ist die allgemeine Wirtschaftsbilanz für den Erfolg des Unternehmens ausschlaggebend.

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis bewertet in diesem Zusammenhang, wie die Einkünfte des Unternehmens und dessen Aktienkurs zusammenhängen. Dabei schwankt das Verhältnis je nach Branche und Firma.

Ebenso fließt das jeweilige Wachstumspotential in die Berechnung mit ein. Gerade bei neueren Sektoren wie der Biotechnologiebranche kann sich dieses Potential beträchtlich auf die Gesamtleistung auswirken.

Sowohl für die kurz- wie auch die langfristige Entwicklung gilt, dass Preisschwankungen meistens von potentiellen zukünftigen Erwartungen abhängen. Schließlich werden Investoren wohl kaum in Unternehmen investieren, die wenig Profit erwarten.

Aus diesem Grund platzte auch im März 2000 die Dotcom-Blase: Die Unternehmen wurden auf sehr hohem Niveau gehandelt, doch schließlich konnten sie die Gewinnerwartungen nicht mehr erfüllen.

Außerdem üben auch der Stil des Managements sowie die Wirtschaftslage der gesamten Industrie Einfluss auf das Wachstumspotential aus.

Ein gutes Management sorgt für Profit und Wirtschaftswachstum, wodurch der Umsatz des Unternehmens angekurbelt wird – langfristig macht sich das bezahlt.

Lesen Sie dazu auch: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis als Bewertungsmaßstab für Aktien

28. September 2012

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt