Cyber-Sicherheit und Co: Das sind die Börsentrends 2019

Münzen Kurse Kaufen Verkaufen – SergeyP – shutterstock_136259339

Zu den Börsentrends 2019 zählt unter anderem Cyber-Security. Ein ETF deckt gar 9 verschiedene Themen ab und streut das Risiko. (Foto: SergeyP / Shutterstock.com)

Mit Aktien auf die Zukunft setzen. Die Rede ist von Börsentrends, die in 2019 Chancen bieten. Gleich ob Gesundheit, Umwelt, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz oder Sicherheit – die großen Börsentrends spiegeln sich auch 2019 in einschlägigen Branchen mit Aussicht auf stabile Wachstumsraten.

Digitalisierung und Technologie

Strukturell sollten derartige Themeninvestments natürlich nicht den Kern des Portfolios ausmachen. Auch wenn etablierte Aktien aus dem Bereich Digitalisierung wie Alphabet (Google), Apple, Amazon, Facebook oder Microsoft im Technologiesektor den Börsenwert aller Aktien der Eurozone längst übertreffen, so müssen sich etliche der interessanten kleineren Titel erst noch durchsetzen. Und auf dem Weg zur Zukunft ist immer mit Rückschlägen zu rechnen.

Wer Unternehmen sucht, die das Potenzial haben, von einem Trend überproportional zu profitieren, steht zunächst einer verwirrenden Themenvielfalt gegenüber. Dabei gilt es zwischen echten Trends und kurzlebigen Modeerscheinungen zu unterscheiden.

Videospiele unterhalten die Welt

Ein Trend, der sich aus einer anfänglichen Modeerscheinung längst verfestigt hat, ist ein Nischenthema, das es in sich hat: Computerspiele. Sie sind die aus dem Alltagsleben nicht mehr wegzudenken, faszinieren Jugendliche sowie Erwachsene gleichermaßen und finden immer mehr Anhänger. Mit Computer- bzw. Videospielen wurden letztes Jahr weltweite Umsätze von über 61 Mrd. Euro erzielt.

Zu den großen Herstellern gehören Electronic Arts oder Activision Blizzard. So richtig im Kommen ist derzeit der E-Sport. Glaubt man Markforschern, so dürfte die Zahl der User bis 2012 von bisher 335 Mio. auf 557 Mio. steigen.

Facebook Icons – shutterstock_542946169 Anikei

Facebook Datenskandal - auch andere Firmen sind betroffenWarum der Datenskandal sogar das Wachstum von Facebook gefährden könnte. › mehr lesen

Medizintechnik-Aktien: Spezialisten mit Zuwächsen

Etwas abseits einschlägiger Digitalisierungsunternehmen ist auch 2019 die Medizintechnik als nachhaltiger Börsentrend einzustufen. Prominentes Beispiel ist Healthineers, das als Medizinsparte von Siemens Mitte März 2018 an die Börse gebracht wurde. Seitdem hat sich das Papier mit bestens entwickelt. Das Unternehmen fällt schon mit seiner Profitabilität von über 18 % auf.

Andere Branchenvertreter wie Carl Zeiss Meditec, Compugroup, Fresenius oder Sartorius brachten auf Fünfjahressicht Zuwächse zwischen 110 % und über 600 %. Medizintechnik-Aktien stehen für einen Markt, dessen Wachstum in den kommenden fünf Jahren auf rund 30 % geschätzt wird.

Lange vernachlässigt: Cyber-Sicherheit

Der jüngste Aufreger, als massenweise persönliche Daten von Prominenten im Internet zu finden waren, zeigt einmal mehr die Bedeutung von Cyber-Security. Dabei waren erst Ende letzten Jahres bei Facebook 50 Mio. Datensätze gestohlen worden. Auch Unternehmen sind regelmäßig Ziel von Angriffen. In einer vernetzten Wirtschaft gehen die Schäden in die Zig-Milliarden. Cyber-Security ist zum Megatrend geworden.

Einer der führenden Anbieter in Sachen Internetsicherheit das US-Unternehmen Checkpoint. Aber auch Symantec, Proofpoint, Qualis oder Secunet sind Titel mit langfristigem Potenzial. Wer einen ganzen Index mit 35 Spezialisten abdecken will, kann in den ETF L&G Cyber Security investieren.

2019 eine Reihe Trends in einem Paket

Stichwort ETF: Mit den passiven Indexfonds auf bestimmte Branchen lässt sich das Risiko besser streuen. Wer aber eine Ebene weiter gehen und in eine Vielzahl von Trends investieren will, der wird auch hier fündig. Der Pictet Global Megatrend Selection Fonds umfasst gleich neun verschiedene Anlagethemen, darunter etwa Digitalisierung, Robotik, Gesundheit, Wasser oder nachhaltige Energie.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Ralf Hartmann
Von: Ralf Hartmann. Über den Autor

Ralf Hartmann arbeitet seit vielen Jahren im Bereich Wirtschaft und Finanzen und hat dabei stets besonders das Wohl des Lesers im Blick. Sein Ziel: Aufklären über Anlagemöglichkeiten und Chancen für interessierte Anleger.