Energiepass: Vermieter müssen ihn ab Ende 2012 vorlegen.

Mietvertrag Symbolbild Modellhaus_shutterstock_288805928_Andrey Popov

Bis Ende 2012 sollen Vermietern ihren Mietern einen Energiepass präsentieren können. Somit will die EU den Energieverbrauch senken. (Foto: Andrey Popov / shutterstock.com)

In der letzten Woche wurde von der EU die Gebäuderichtlinie überarbeitet.

Sie sieht jetzt vor, dass eine Kopie des Energiepass durch den Vermieter vorliegen muss, wenn ein Mietvertrag bzw. Kaufvertrag abgeschlossen wird.

Energiepass auch bei Inseraten

Doch das ist noch nicht alles: In Ihren Inseraten in Zeitungen und im Internet muss außerdem die Energieeffizienz-Klasse erwähnt werden.

Mietvertrag Symbolbild Modellhaus_shutterstock_288805928_Andrey Popov

Kleinreparaturen: Mehr als 100 € braucht der Mieter nicht zu zahlenDass die Obergrenze für eine Kleinreparatur maximal 100 € beträgt, entschied das Amtsgericht Bingen im April 2013. Ansonsten ist eine in einem Formular-Mietvertrag vereinbarte Kleinreparaturklausel rechtswidrig. Ein Vermieter forderte seinen… › mehr lesen

Innerhalb von 18 Monaten muss die überarbeitete Gebäuderichtlinie in nationales Recht umgewandelt werden.

Da die Novellierung bereits im kommenden Monat gültig werden soll, wird der Energieausweis aller Voraussicht nach Ende 2012 / Anfang 2013 zur Pflicht.


© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Tino Hahn
Von: Tino Hahn.