Erhalte ich die gebuchte Dividendenausschüttung jedes Quartal?

Anleger können für ihre Aktien eine Dividende erhalten. Doch wie berechnet und verändert sie sich, und wann wird sie ausgezahlt? (Foto: dominic8 / Shutterstock.com)

Zunächst einmal: Entscheidet sich eine Firma dazu, Dividende auszuschütten, passiert dies vierteljährlich. Dennoch geht das Unternehmen selbst zunächst einmal von einem jährlichen Betrag aus.

Um den eigenen Betrag pro Quartal zu berechnen, muss also die angebotene Dividende durch vier geteilt werden – bei einer jährlichen Dividende von einem Euro erhält der Anleger beispielsweise alle drei Monate 25 Cent.

Ebenso ist zu beachten, dass die Dividendenausschüttung entscheidend vom Marktwert abhängt. Wird zu einem Preis von zehn Euro gehandelt, mit einer Dividende von einem Euro, liegt die Dividendenausschüttung bei 10 %.

Verdoppelt sich allerdings der Handelspreis bei gleichbleibender Dividende, sinkt die Ausschüttung auf nur noch 5 %.

Mit jeder Kursschwankung verändert sich auch die Dividendenausschüttung, doch damit nicht gleichzeitig der Betrag, den der Anleger vierteljährlich erhält.

Außerdem besteht keine Pflicht für Firmen, Dividende auszuzahlen – über diese Option können sie selbst frei entscheiden.

Allerdings versuchen viele Unternehmen, die Dividendenausschüttung relativ konstant zu halten, um Investoren zu werben. Eine Garantie besteht trotzdem nicht.

Gerade Firmen, die in finanziellen Schwierigkeiten stecken, müssen möglicherweise ihr Geld für verschiedene Projekte neu einteilen.

Andererseits kann auch das Management kurzfristig beschließen, keine Dividende mehr auszubezahlen.

Selbst wenn eine Firma dafür bekannt ist, über eine gute Dividendenausschüttung zu verfügen, muss diese nicht für immer bestehen.

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: David Gerginov. Über den Autor

David Gerginov publizierte unter anderem zum Thema Schuldenbremse und beschäftigt sich heute mit allen Fragen rund um Wirtschaft, Politik und Finanzen.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt