Checkliste Betriebskosten zum kostenlosen Download:
Hilfreiche Checkliste zum Ausdrucken & zum täglichen Gebrauch als PDF . . . . . .
Hier Klicken und Checkliste erhalten ➜

Hohe Buchgewinne: Was machen Sie mit dem ganzen Geld?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Immobilien-Eigentümer, die auf hohen Buchgewinnen sitzen, und sich zwangsläufig darüber Gedanken machen, ob sie zumindest teilweise verkaufen sollten.

Fast reflexartig höre ich immer wieder, dass man einerseits zwar beim Verkauf stattliche Gewinne erzielen würde – und wir reden hier regelmäßig von 6- und 7-stelligen Summen –, aber anderseits nicht wüsste, wo das Geld anschließend investiert werden sollte.

Müssen Sie eigentlich investieren?

Anders als institutionelle Investoren, ist der Privat-Anleger nicht verpflichtet sein Geld zu investieren.

Auf die Frage, wie man reich wird, gibt es eine einfache Antwort: Man kauft Assets billig und verkauft sie teuer.

Eines ist doch klar:

Wenn ein Anlagegut extrem im Preis gestiegen ist, dann profitiert man von hohen Verkaufs-Preisen und kann nicht gleichzeitig niedrige Einkaufs-Preise erwarten.

Mit anderen Worten: Es ist heute die Marktphase des Verkaufens für diejenigen, die zu günstigen Preisen vor Jahren eingekauft haben.

Und danach? – Warten Sie doch einfach ab und lassen Sie das Geld liegen!

Es werden auch wieder Marktphasen kommen, in den es heißt: Cash ist King – nämlich dann, wenn der Markt dreht und alle verkaufen wollen.

Man muss nicht ständig reinvestieren

Manchmal macht man einfach Kasse, legt die Füße hoch und nutzt die Zeit dazu, um die Märkte zu beobachten und bei passender Gelegenheit Schnäppchen zu kaufen.

Dazu braucht es auch keinen Crash an den Märkten, die gibt es auch zwischendurch immer mal wieder.

Als Cash Buyer eröffnen sich manchmal neue Möglichkeiten, weil man nicht mehr auf das Wohlwollen einer Bank angewiesen ist und vor einem Investment dort erst mal den Bückling machen muss.

Das erlebe ich übrigens als sehr befreiend, weil mich die teilweise erbsenzählenden Kredit-Sachbearbeiter früher genervt haben und ich heute viel flexibler auf Gelegenheiten reagieren kann.

Bewahren Sie stets die Ruhe und überstürzen Sie nichts

Im Übrigen kann ich nur dazu raten, mit ruhiger Hand zu investieren!

Denn es ist leider auch Realität, dass Investoren nach einem großen Investment-Erfolg durch eine Reihe von Fehlentscheidungen ihr Geld wieder verloren haben.

Das sollte Ihnen nicht passieren! Denn wie ich es schon vor einigen Jahren in meinen 1. Buch geschrieben habe:

Es ist genauso schwer Millionär zu bleiben, wie es zu werden!

19. Oktober 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten
Von: Andreas Sell. Über den Autor

Andreas Sell ist heute als Investor, Geschäftsführer verschiedener Grundstücksgesellschaften, Beiratsmitglied einer Münchener Fondsgesellschaft und Autor tätig.

Regelmäßig Informationen über Immobilien erhalten — kostenlos!
Profitieren Sie von unserem kostenlosen Informations-Angebot und erhalten Sie regelmäßig die neusten Informationen von Andreas Sell. Über 344.000 Leser können nicht irren.

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt